Defraggler

Marvin Basse

Mit dem Defraggler Download bekommt ihr ein Programm zur Defragmentierung, das ganze Laufwerke oder auch einzelne Ordner oder bestimmte Dateien defragmentieren kann.

Ein Problem bei der längeren Nutzung von Computern mit Windows-Betriebssystem ist, dass die Festplatte im Laufe der Zeit fragmentiert, das heißt Dateien werden nicht linear auf der Festplatte gespeichert und Zugriffe dauern im Laufe der Zeit immer länger. Die Lösung dafür ist ein Defragmentierungsprogramm, das die auf der Festplatte „verstreuten“ Dateien wieder zusammenfügt und dadurch die Zugriffszeiten verkürzt.

Bilderstrecke starten
17 Bilder
Windows schneller machen: Die besten Tools.

Mit dem Defraggler Download Laufwerke, einzelne Ordner oder Dateien defragmentieren

Zwar ist ein solches Defragmentierungsprogramm bereits in Windows enthalten, es gibt jedoch diverse kostenlose Programme für diesen Zweck von Drittherstellern und mit erweitertem Funktionsumfang, wie den Defraggler Download.

Hier zum Download bekommt ihr die Installationsversion von Defraggler. Ebenfalls erhältlich ist die portable Variante, die ihr ohne Installation auf Wunsch auch auf einen USB-Stick kopieren und an jedem beliebigen Rechner ausführen könnt.

Der Defraggler Download greift für die Defragmentierung auf die gleichen Routinen für den Dateizugriff zurück wie Windows, wodurch sichergestellt ist, dass keine Dateien beschädigt werden. Weiterhin defragmentiert das Programm nicht nur den belegten, sondern auch den freien Speicher.

In Defraggler lässt sich vollständig anpassen, was defragmentiert werden soll, also ob ganze Laufwerke, einzelne Ordner oder auch nur einzelne Dateien entsprechend optimiert werden sollen. Alternativ könnt ihr aber auch die Voreinstellungen des Programms für die Defragmentierung nutzen. Weiterhin sind auch Defragmentierungsvorgänge nach Zeitplan möglich.

Zum Thema: SSD-Festplatte defragmentieren: Ja oder Nein? Wir klären auf

Fazit: Defraggler ist ein empfehlenswertes Programm für die Defragmentierung, das sich dadurch auszeichnet, dass zusätzlich zum Defragmentieren eines gesamten Laufwerks auch nur die Defragmentierung bestimmter Bereiche bis auf Dateiebene möglich ist.

* gesponsorter Link