Desktop Notifications: Android-Benachrichtigungen im Browser lesen

Steffen Pochanke

Ständig auf das Smartphone schauen, um neue Benachrichtigungen zu lesen? Das muss nicht sein. Studenten der Uni Stuttgart haben mit Desktop Notifications eine App entwickelt, die Android-Benachrichtigungen im Chrome- oder Firefox-Browser anzeigt.

Neben der Android-App wird zusätzlich ein passendes Browser-Plugin installiert. Auf dem Android-Gerät wird Desktop Notifications dann der Zugriff auf die Benachrichtigungen installierter Apps gewährt, bevor die mobile und die Browseranwendung durch Eingabe eines generierten Passworts verbunden werden.

Nun werden alle App-Benachrichtigungen wenige Sekunden nach der Anzeige auf dem Android-Gerät auch im Desktop-Browser angezeigt. Desktop Notifications speichert dabei, von welchen Apps bereits eine Benachrichtigung weitergeleitet wurde und erlaubt über diese Anzeige, ungewünschte App-Benachrichtigungen zu deaktivieren. So werden nur die Benachrichtigungen von Apps angezeigt, die der Nutzer sehen möchte.

Laut App-Beschreibung im Play Store werden alle anfallenden Daten über eine sichere Verbindung übertragen. Zur Weiterleitung werden die Inhalte der Benachrichtigungen temporär auf den Servern der Entwickler gespeichert und nach dem Weitersenden komplett gelöscht. Da es sich bei Desktop Notifications um ein studentisches Forschungsprojekt handelt, werden anonyme Daten in Bezug auf das Nutzerverhalten mit Android-Benachrichtigungen gesammelt, die lediglich zu Forschungszwecken genutzt werden.

Desktop Notification ist eine nette kleine App, die verlässlich funktioniert und den ein oder anderen Blick auf das Smartphone erspart.

Desktop Notifications im Play Store *

Desktop Notifications für Chrome * Desktop Notifications für Firefox *

Quelle: t3n

Alle Artikel zu Desktop Notifications

  • Heads Up Notifications: Benachrichtigungen im Fenster-Modus im AOSP gesichtet, in CM11 und via Xposed verfügbar

    Heads Up Notifications: Benachrichtigungen im Fenster-Modus im AOSP gesichtet, in CM11 und via Xposed verfügbar

    Mit den kommenden Android-Updates scheint sich ein spannendes Feature mit dem Namen Heads Up Notifications anzubahnen. Es handelt sich hierbei um eine neue Benachrichtigungsfunktion, welche eingehende Meldungen als Fenster einblendet. Entdeckt wurde das Feature von den Entwicklern der CyanogenMod, von denen die Funktion bereits in den aktuellen CM11-Nightlies integriert worden ist - für alle anderen Nutzer mit Root steht...
    Tuan Le 7
  • Desktop Notifications - Die Android-Benachrichtigungen am Desktop sehen

    Desktop Notifications - Die Android-Benachrichtigungen am Desktop sehen

    Wer kennt das Szenario nicht? Man sitzt am Rechner und führt nebenbei Konversationen per WhatsApp, SMS o.Ä., findet dann etwas Interessantes im Netz und die Gedanken bleiben dort hängen und man vergisst womöglich die Konversation und versetzt den Gesprächspartner. Mit der Android-App Desktop Notifications soll das der Vergangenheit angehören. Nutzt man Google Chrome als Browser und Android als mobiles Betriebssystem...
    Johannes
  • Remote Notifier: Android-Notifications auf dem Desktop

    Remote Notifier: Android-Notifications auf dem Desktop

    Wer kennt das nicht: Man sitzt vorm Rechner, hat das Smartphone aber irgendwo in der Jackentasche, im Bett oder im Kühlschrank liegen lassen und prompt verpasst man haufenweise SMS, Anrufe und sonstige Meldungen, die auf so einem Androiden eben ständig auflaufen. Dank der kleinen App „Remote Notifier“ ist damit jetzt Schluss: Auf PC und Smartphone installiert, informiert diese euch mit kleinen Windows-Bubbles über...
    Amir Tamannai 5
* gesponsorter Link