Mit dem Dipiscan Download verschafft ihr euch ein portables und schnelles Tool für die Netzwerkanalyse, das euch sämtliche Geräte anzeigt, die sich in eurem Netzwerk befinden.

 

Dipiscan

Facts 

Der Dipiscan Download erfolgt als ZIP-Archiv, das ihr nach dem Herunterladen entpackt und anschließend die extrahierte EXE-Datei startet. Nun betätigt ihr den Button „Analyze“, woraufhin das Programm einen schnell abgeschlossenen Test eures Netzwerks durchführt. Anschließend zeigt euch der Dipiscan Download sämtliche in eurem Netzwerk gefundenen Geräte mit umfangreichen Informationen an.

Dipiscan Download: Angezeigte Daten und Verarbeitungsmöglichkeiten

Zu den von Dipiscan angezeigten Informationen gehören die Antwortzeit, der NetBIOS-Name, DNS-Name, Domain, Benutzer, Mac-Adresse, Netzwerkadapter sowie gegebenenfalls Server und Betriebssystem. Ein Rechtsklick auf einen Eintrag eröffnet umfangreiche Möglichkeiten. So könnt ihr das jeweilige Netzwerkgerät unter anderem im Explorer öffnen oder die angezeigten Daten in die Windows-Zwischenablage kopieren. Auch eine Fernsteuerung mittels WakeOnLAN ist möglich.

Hinweis: Dipiscan benötigt Microsoft .NET ab Version 4.0.

Vorteile Nachteile
  • Arbeitet schnell
  • Zeigt umfangreiche Netzwerkinfos an
  • Keine

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).

GIGA Wertung:
Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Dipiscan von 2/5 basiert auf 5 Bewertungen.