DirectX 12 wurde Mitte 2015 zusammen mit Windows 10 veröffentlicht – seitdem sind auch eine Reihe von Spielen erschienen, die die neue Grafikschnittstelle von Microsoft unterstützen. Hier findet ihr die komplette Übersicht über alle derzeit erschienenen DirectX-12-Spiele.

 
Directx 12
Facts 

Schaut euch im Video an, was DirectX 12 überhaupt bringt:

suedirectx12-51367.mp4

DirectX 12 soll die Leistung von Spielen verbessern, weil damit die verbaute Hardware effizienter genutzt werden soll. In der Praxis sieht das oft noch ein wenig anders aus – bei uns liefen Spiele im DirectX-12-Modus in vielen Fällen schlechter und die Framerates (FPS) sanken sogar. Je nach Grafikkarte und unterstütztem Spiel gibt es aber zusätzliche Effekte, in Zukunft werden Spiele außerdem vermutlich zunehmend auf DirectX 12 optimiert, sodass man die Grafikschnittstelle nicht vorzeitig abschreiben sollte.

DirectX-12-Spiele 2017: Alle Titel im Überblick

Interessanterweise gibt es bislang nur relativ wenige Spiele, die die neue Schnittstelle unterstützen – Spiele, die exklusiv mit DirectX-12 laufen, sind sogar noch rarer. Zunächst müsst ihr natürlich überprüfen, ob eure Grafikkarte überhaupt DirectX 12 unterstützt. Wir zeigen euch in einem eigenen Artikel, wie das geht: Windows 10: DirectX 12-kompatible Grafikkarte erkennen – so geht's.

Fall eure Grafikkarte kein DirectX 12 beherrscht ist das kein Grund zur Verzweiflung, da viele Features auch in DirectX 11 vorhanden sind und es wie gesagt nur extrem wenige Spiele gibt, die ausschließlich mit DirectX 12 laufen. Sorgen machen müsst ihr euch erst, wenn die Grafikkarte keine DirectX 11 mehr kann – in diesem Fall starten viele moderne Spiele erst gar nicht mehr.

Kauftipp – Die extrem beliebte Grafikkarte GeForce GTX 1070 beherrscht natürlich auch DirectX 12. Hier bekommt ihr sie zum Bestpreis:

Hier sind alle Spiele, die derzeit DirectX 12 unterstützen:

SpielRelease-DatumEntwicklerPlattformenDirectX-12-Support von mehreren Grafikkarten
CaffeineOctober 5, 2015Incandescent ImagingMicrosoft WindowsNein
Star Wars BattlefrontNovember 17, 2015DICEMicrosoft Windows, PS4, XBOX ONENein
Rise of the Tomb RaiderJanuary 28, 2016Crystal DynamicsMicrosoft WindowsJa
Gears of War: Ultimate EditionMarch 1, 2016The CoalitionMicrosoft WindowsJa
Tom Clancy's The DivisionMarch 8, 2016Massive EntertainmentMicrosoft WindowsNein
HitmanMarch 11, 2016IO InteractiveMicrosoft WindowsJa
Ashes of the SingularityMarch 31, 2016
Oxide Games
Microsoft WindowsJa
Quantum BreakApril 5, 2016Remedy EntertainmentMicrosoft Windows, Xbox OneNein
Total War: WarhammerMay 24, 2016Creative AssemblyMicrosoft WindowsNein
Deus Ex: Mankind DividedAugust 23, 2016Eidos MontréalMicrosoft WindowsNein
The Turing TestAugust 30, 2016Bulkhead InteractiveMicrosoft Windows, Xbox OneNein
Forza Motorsport 6: ApexSeptember 7, 2016Turn 10 StudiosMicrosoft WindowsNein
Halo 5: ForgeSeptember 7, 2016343 IndustriesMicrosoft WindowsNein
Heroes & GeneralsSeptember 23, 2016Reto-MotoMicrosoft WindowsNein
Forza Horizon 3September 27, 2016Playground GamesMicrosoft Windows, Xbox OneNein
Gears of War 4October 11, 2016The CoalitionMicrosoft Windows, Xbox OneJa
Battlefield 1October 21, 2016EA DICEMicrosoft WindowsNein
Civilization VIOctober 21, 2016Firaxis GamesMicrosoft WindowsNein
Sniper Elite 4February 14, 2017Rebellion DevelopmentsMicrosoft Windows, Xbox OneNein
Halo Wars 2February 21, 2017343 Industries
Creative Assembly
Microsoft Windows, Xbox OneNein
Total War: Warhammer IISeptember 28, 2017Creative AssemblyMicrosoft WindowsNein
Hinweis: Die Liste ist provisorisch und ständigen Änderungen unterworfen. Sobald wir von neuen Spielen erfahren, die DirectX 12 unterstützen, werden wir den Artikel entsprechend aktualisieren.

Wie oben erwähnt gibt es zudem einige exklusive DirectX-12-Titel – diese Spiele laufen ausschließlich mit einer DirectX-12-Grafikkarte:

  • Gears of War: Ultimate Edition
  • Forza Motorsport 6: Apex
  • Halo 5: Forge
  • Forza Horizon 3
  • Gears of War 4
  • Halo Wars 2
Hitman Screenshot
Hitman ist eines der ersten Spiele, das die Features von DirectX 12 in vollem Umfang nutzt. (Bildquelle: Square Enix)

DirectX-12-Spiele: Was bringt die Zukunft?

Was über das Jahr 2017 hinaus mit DirectX 12 passiert, lässt sich im Moment noch nicht genau sagen. Der Grafikkarten-Hersteller AMD dürfte in jedem Fall ein hohes Interesse daran haben, DirectX 12 zu forcieren, da die Asynchronous Shader von DirectX 12 sich besonders gut mit der Architektur von AMD-Karten vertragen. In den letzten Jahren hatte AMD im direkten Vergleich mit NVIDIA meistens das Nachsehen - möglicherweise schafft AMD es mit DirectX 12 dem Platzhirsch NVIDIA ein größeres Stück vom Kuchen abzunehmen.

Ihr seid noch gar nicht auf Windows 10 umgestiegen? Lest bei uns auch, ob man noch mit DirectX 12 für Windows 7 rechnen darf.