DiskCheckup

Marvin Basse

Der DiskCheckup Download erlaubt es euch, die S.M.A.R.T.-Werte einer Festplatte anzeigen zu lassen, welche eine Aussage über den Zustand einer Festplatte treffen und anhand derer man die vorrausichtlich verbleibende Lebensdauer der Festplatte abschätzen kann.

Mit dem DiskCheckup Download werden euch die derzeitigen Werte der S.M.A.R.T.-Attribute angezeigt. Fällt ein Wert unter eine Schwelle, so bedeutet dies, dass ein Laufwerk in der Zukunft möglicherweise nicht mehr seine Leistung erbringen kann. Das Programm zeichnet die Änderungen der S.M.A.R.T.-Attribute über einen langen Zeitraum auf und gibt eine Schätzung darüber ab, wann diese vorrausichtlich ihre Schwelle unterschreiten werden.

DiskCheckup

DiskCheckup Download: Weitere enthaltene Features

Der DiskCheckup Download beinhaltet ein eigenes Testprogramm, das eure Festplatte auf Fehler überprüfen kann. Dabei stehen euch zwei unterschiedliche Routinen zur Verfügung: Short Test und Extended Test. Nachdem ihr einen Test ausführen habt lassen, zeigt euch DiskCheckup dessen Ergebnisse an.

DiskCheckup kann die Größe der Host Protected Area (HPA) und des Device Configuration Overlay (DCO) bestimmen und ändern. Dabei handelt es sich um versteckte Bereiche der Festplatte, die Daten enthalten, auf welche vom Anwender nicht zugegriffen werden kann.  Diese können jedoch entfernt werden, um deren Inhalte sichtbar zu machen.

Durch DiskCheckup können Laufwerksinformationen angezeigt werden, wie die Laufwerksgeometrie, die Seriennummer, Modellnummer, Rotationsrate und unterstützte  Features. Die Aktivität der Festplatte in Echtzeit wird ebenfalls angezeigt und regelmäßig aktualisiert.

Ihr könnt DiskCheckup so einstellen, dass euch das Programm in dem Fall, dass ein S.M.A.R.T.-Wert seine Schwelle unterschreitet, per E-Mail benachrichtigt werdet.

Zum Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

* Werbung