Bei DiskWarrior von Alsoft handelt es sich um ein benutzerfreundliches und dabei trotzdem mächtiges Tool zur Datenrettung unter Mac-Computern.

 
DiskWarrior
Facts 

Ob es sich um wichtige Dokumente, Musik, Bilder oder Videos handelt, ein Datenverlust ist immer ärgerlich und kann im Einzelfall sogar beträchtlichen wirtschaftlichen Schaden anrichten. Zwar stehen auf dem Mac auch Dienstprogramme zur Verfügung, mit denen eine Datenrettung versucht werden kann, jedoch ist dies bei größeren Datenverlusten nicht immer erfolgreich An dieser Stelle greift das spezielle Datenrettungsprogramm DiskWarrior ein: Bei DiskWarrior handelt es sich um ein Tool für Mac, das Dateien, Verzeichnisse und bei Bedarf auch ganze Festplatten wiederherstellt. Trotz seiner einfachen Bedienbarkeit ist DiskWarrior dabei ein mächtiges Tool, das per Knopfdruck Verzeichnisse, Dateien, Ordner und Dokumente wiederherstellt. Disk Warrior arbeitet jedoch anders als herkömmliche Festplatten-Reperaturprogramme. Das Programm versucht nicht, wie andere Wiederherstellungsprogramme, das ursprüngliche Verzeichnis zu reparieren, sondern benutzt eine eigene, patentierte Technologie, die mittels Daten aus dem ursprünglichen Verzeichnis ein Ersatz-Verzeichnis erstellt und die wiederhergestellten Daten in dieses schreibt. Dadurch wird die Wiederherstellung von Dateien, Ordnern und Dokumenten möglich, die andere Programme nicht wiederherstellen können.

DiskWarrior ist ein leicht zu bedienendes und mächtiges Tool, das allerdings kostenpflichtig ist und für 130 Euro direkt auf der Seite des Herstellers erworben und heruntergeladen werden kann.

Fazit: DiskWarrior ist ein übersichtliches und sehr leicht zu bedienendes Tool, das trotz seiner Unkompliziertheit und leichten Bedienung leistungsfähig ist und verloren geglaubte Dateien, Ordner, Dokumente oder auch ganze Festplatten wiederherstellt.

GIGA Wertung:
Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für DiskWarrior von 2/5 basiert auf 27 Bewertungen.