Doctor Who Staffel 8: Start der Weltpremiere und Sendetermine

Johannes Kneussel 3

Lange müssen wir nicht mehr warten, bereits im August geht es endlich mit Doctor Who weiter – mit einem neuen Doktor! Wir verraten euch alle Infos zum Start der neuen Staffel und die Sendetermine und -plätze.

Doctor Who Staffel 8: Start der Weltpremiere und Sendetermine

Doctor Who ist in Deutschland immer noch keine große Nummer. Im Free TV (ProSieben) waren nur die ersten zwei neuen Staffeln (ab 2005) zu sehen. Danach wartete man vergeblich auf neues Nerd-Futter. Klar, Doctor Who ist eine Kultserie und nicht unbedingt „Mainstream“, die Fanbase ist aber auch hierzulande nicht gerade klein. Grund genug für uns, euch über den Start und Sendeplatz der neuen, achten Staffel zu informieren.

Doctor Who Staffel 8 – Weltpremiere, Sendeplatz und Deutschlandstart

Doctor Who-Fans warten gespannt auf den mittlerweile 12. Doktor. Lange müssen sie sich auch nicht mehr gedulden, bereits im August geht die achte Staffel auf Sendung. Die erste Folge startet am 23. August. Streicht euch den Tag also am besten fett im Kalender an. Eine genaue Uhrzeit steht leider noch nicht fest. Der Start in Deutschland ist übrigens am selben Tag, an dem auch die Weltpremiere stattfindet, man muss also nicht länger warten als die internationalen Fans.

Der 12. Doktor

Der neue Doktor wird gespielt von Peter Capaldi, der die begehrte Rolle für sich ergattern konnte. Er tritt die Nachfolge des „alten“ Doktors an, der von Matt Smith dargestellt wurde. Zwar bleibt die Figur des Doktors immer dieselbe, es verändert sich neben seinem Aussehen aber auch sein Charakter. Wir dürfen also gespannt sein.

Doctor Who ab August auf Sendung bei Fox

Und wo kann man den ganzen Spaß sehen? Im Free TV ist die Serie wie gesagt leider nicht verfügbar. Dafür muss man auf Pay TV zurückgreifen. Ausgestrahlt wird die neue Staffel vom Sender FOX Channel. Dieser ist nicht einzeln bestellbar, sondern kann über diverse Dienste genutzt werden.

FOX-Channel-Germany.svg
Fox ist verfügbar bei Sky, Kabel Deutschland, KabelBW, Vodafone und Unitymedia, auch in HD. Wenn ihr den Sender und natürlich Doctor Who anschauen möchtet, müsst ihr bei diesen Anbietern also ein entsprechendes Paket buchen.

Keine Sorge, wenn ihr gerne die Originalfassung der TV-Show mit den schönen britischen Dialekten ansehen möchtet, die Serie wird sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch ausgestrahlt. Übrigens laufen aktuell auch die älteren Staffeln in der Wiederholung auf Fox.

So schaut ihr Fox im Pay TV

Wie bereits erwähnt ist Fox bei Sky, Kabel Deutschland, KabelBW und Unitymedia verfügbar. Um die neue Staffel in der Premiere verfolgen zu können, wird man leider nicht darum herum kommen, etwas Geld auszugeben.

Sky kostet mit dem Starterpaket 12,90 Euro im Monat, Fox ist enthalten.

Bei Sky anmelden *

Auch bei Kabel Deutschland kann man Fox empfangen. Fox ist im Paket Premium HD enthalten (dann natürlich auch direkt in HD), welches 14,90 Euro im Monat kostet.

Bei Kabel Deutschland anmelden *

Bei Unitymedia muss man das DigitalTV ALLSTARS-Paket buchen. Kostenpunkt: 15 Euro/Monat.

Bei Unitymedia anmelden *

Bei Kabel bw sind die Bedinungen die gleichen wie bei Unitymedia

Bei kabel bw anmelden *

Doctor Who Staffel 8 – Sendetermine

Bis jetzt wissen wir leider nur den englischen Titel der ersten Folge der achten Staffel: Deep Breath, also ‚tiefer Atemzug‘. Wir werden euch natürlich informieren, wenn es neuere Informationen dazu gibt.

Bilderstrecke starten
28 Bilder
Doctor Who Wallpaper: Die Top-Hintergrundbilder des Zeitreise-Abenteuers.

Doctor Who Staffel 1-7 im Online-Stream

Die ersten sieben Staffeln kann man sich bereits jetzt im Online-Stream bei Watchever anschauen. Mehr Informationen erhaltet ihr hier: Doctor Who im Stream online ansehen

Doctor Who bei Watchever anschauen *

Mehr Artikel zum Thema:

Artikelbild von BBC, Bearbeitung durch uns

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Sick Note Staffel 3: Gibt es eine Fortsetzung auf Netflix?

    Sick Note Staffel 3: Gibt es eine Fortsetzung auf Netflix?

    In „Sick Note“ spielt Harry-Potter-Star Rupert Grint „Daniel Glass“, einen erfolglosen Büroarbeiter, der durch eine falsche Krebsdiagnose das Mitgefühl seines Umfelds gewinnt und sich entschließt, diese Lüge aufrechtzuerhalten. Netflix hat bereits 2 Staffeln der Serie auf dem eigenen Portal veröffentlicht. Wir klären, wie es um „Sick Note“ Staffel 3 steht und wann die Episoden erscheinen könnten.
    Robert Kägler
  • 4 Blocks: Staffel 3 offiziell angekündigt – das Ende der Hamadys?

    4 Blocks: Staffel 3 offiziell angekündigt – das Ende der Hamadys?

    Die deutsche TNT-Serie „4 Blocks“ schlug ein wie eine Bombe. Mit dem Staffelfinale der zweiten Season wird nun aber die Frage laut: Wird es auch eine dritte Staffel von „4 Blocks“ geben? Turner Deutschland hat nun eine offizielle Antwort geliefert, die jedoch nicht jedem gefallen dürfte. Alles Wissenswerte zu „4 Blocks“ Staffel 3 sammeln wir an dieser Stelle.
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link