Dragon, Fly!: Tiny Wings-Klon in Knuddeloptik für Android

Frank Ritter 2

Auf iPhone und iPad hat das launige Tiny Wings Millionen von Spielern begeistert, unter Android lässt eine Portierung jedoch weiter auf sich warten. Verständlich, dass da Spiele mit ähnlichem Prinzip in die Bresche springen. Eine der besseren Apps dieser Art ist Dragon, Fly! Wir stellen das knuddelige Geschicklichkeitsspiel in Video und Kurztest vor.

Dragon, Fly!: Tiny Wings-Klon in Knuddeloptik für Android

Das knuffelige Drachenbaby hat zwei Probleme. Zum einen hat es keinen Namen. Zum anderen hat es eine sehr beschützende Mutter, die die zaghaften Emanzipationsversuche von Grisu (Hoppla, Problem 1 gelöst) einfach nicht gutheißen will. Immer wenn sich der kleine Rabauke aus dem heimatlichen Nest - oder wo auch immer Drachenmütter ihre Kinder aufziehen mögen - davonschleicht, um eine ausgedehnte Schlitter-Flitz-Flugtour über die heimatliche Bergwelt zu unternehmen, folgt das Elterntier auf dem Fuße. Respektive Flügel.

Dragon, Fly!

Vorteil Mutter: Sie kann fliegen, das Kleine bloß sehr weit hüpfen. Ziel des Spiels ist es also a) möglichst weit zu springen, b) durch „Schwermachen“ im richtigen Moment zu landen und c) so den Schwung zu nutzen, dass man weiterkatapultiert wird, d) an Geschwindigkeit gewinnt und e) somit Mutti Drachen so lange wie möglich entkommt.

Soweit das Spielprinzip. Die Präsentation von Dragon, Fly! ist nicht allzu aufsehenerregend - beim Spielstart wird man von einem Standbild begrüßt und die Menüs präsentieren sich ziemlich altbacken. Im Kontrast dazu ist die wirklich herzerweichend niedliche Grafik zu nennen. Klar - Zeichentrickoptik und große Augen beim Spiel-Avatar funktionieren immer und scheinen derzeit wohl die essentielle Zutaten für Casual Mobile Games zu sein. Alle die eine spielerische Herausforderung suchen, sollten sich davon aber nicht abschrecken lassen: ab Welt 5 zieht auch der Schwierigkeitsgrad spürbar an. Dass Dragon Fly! ein recht dreistes Plagiat von Tiny Wings ist kümmert uns weniger, denn es handelt sich in diesem Fall um eine gute Kopie mit eigenem Charakter. Das Spielprinzip ist sowieso jetzt schon ein zeitloser Klassiker.

Fazit: Bei Dragon, Fly! handelt es sich um ein Suchtspiel allererster Kajüte. Meine definitive Downloadempfehlung.

Download: Dragon, Fly! Free (kostenlos, werbefinanziert)

Dragon, Fly! Free (kostenlos, werbefinanziert) qr code

Download: Dragon, Fly! Free (werbefrei, 1,99 Euro)

Dragon, Fly! Free (werbefrei, 1,99 Euro) qr code

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung