zu Dropbox

  • Dropbox-Alternative luckycloud bietet höchste Sicherheit und Transparenz
    tech Anzeige

    Dropbox-Alternative luckycloud bietet höchste Sicherheit und Transparenz

    luckycloud* ist der optimale Cloud-Dienst für alle, die ihre Daten geschützt vor unerwünschten Fremdzugriffen speichern wollen. luckycloud bietet Privatpersonen, Unternehmen, Mitarbeitern und deren Kunden eine sichere Kommunikation und verschlüsselten Datenaustausch.
    5
  • Dropbox: Update verbessert iOS-8-Integration
    apple

    Dropbox: Update verbessert iOS-8-Integration

    Mit iOS 8 erleichterte Apple den Anwendern die Weitergabe von Inhalten von einer App an eine andere. Dropbox nutzte diese Fähigkeit bis dato nicht. Das heutige Update ermöglicht dies ohne das Öffnen der App.
    Holger Eilhard 1
  • Dropbox für Android: Microsoft Office-Integration jetzt verfügbar
    android

    Dropbox für Android: Microsoft Office-Integration jetzt verfügbar

    Anfang November hatten Microsoft und Dropbox angekündigt, gemeinsame Sache zu machen und die Office- und Cloudspeicher-Anwendungen der beiden Unternehmen enger miteinander zu verknüpfen. Nachdem die Verbindung vor einigen Tagen schon auf Apples iOS vollzogen wurde, hält diese Funktion nun auch unter Android Einzug.
    Andreas Floemer
  • Dropbox bietet Unterstützung für Microsofts Office-Anwendungen
    apple

    Dropbox bietet Unterstützung für Microsofts Office-Anwendungen

    Über Nacht hat der Cloud-Dienst Dropbox seine Unterstützung für die Office-Anwendungen von Microsoft in seiner iOS- und Android-App eingeführt. Damit können nun Dokumente direkt aus der Anwendungen bearbeitet werden.
    Julien Bremer
  • Dropbox: 7 Millionen Zugangsdaten gestohlen - kein Hack
    android

    Dropbox: 7 Millionen Zugangsdaten gestohlen - kein Hack

    Unbekannte Hacker behaupten, rund sieben Millionen Nutzerprofile von Dropbox erbeutet zu haben. Dropbox sieht das Datenloch jedoch bei externen Diensten, der Cloudspeicher-Dienst selbst soll nicht von einem Datendiebstahl betroffen sein.
    Jan Hoffmann 1
  • Dropbox für Android: Update bringt leichteren Export auf SD-Karten & Android L-Support
    android

    Dropbox für Android: Update bringt leichteren Export auf SD-Karten & Android L-Support

    Die Android-App des beliebten Cloudspeichers Dropbox hat ein Update erhalten. Vor allen Dingen dürften sich Besitzer eines Smartphone mit  microSD-Karten-Slot freuen, denn sie haben nun die Möglichkeit, ihre Cloud-Daten leichter auf eine eingelegte Speicher-Karte zu schieben. So profitieren beispielsweise das Samsung Galaxy S5, HTC One (M8) sowie weitere Geräte von dieser neuen Funktion. Ferner wurde Dropbox für...
    Andreas Floemer
  • Mehr Speicher für weniger Geld: Dropbox ändert Preisstruktur
    apple

    Mehr Speicher für weniger Geld: Dropbox ändert Preisstruktur

    Der beliebte und weit verbreitete Cloud-Speicherdienst Dropbox hat den Preis für sein kostenpflichtiges Angebot drastisch gesenkt. Damit passt sich der Dienst preislich an die Konkurrenz, beispielsweise Google Drive, an.
    Julien Bremer 8
  • Dropbox für Android erhält umfangreiches Update
    android

    Dropbox für Android erhält umfangreiches Update

    Die Entwickler rund um den beliebten Cloudspeicher-Dienst Dropbox haben ihrer gleichnamigen Android-App ein umfangreiches Update spendiert, welches einige nützliche Neuerungen mit sich bringt.
    Jan Hoffmann
  • Dropbox beschleunigt Synchronisation großer Dateien
    apple

    Dropbox beschleunigt Synchronisation großer Dateien

    Der Cloud-Dienst Dropbox hat eine neue Funktion für seinen Desktop-Client eingeführt, mit der die Synchronisation von großen Dateien bedeutend schneller ablaufen soll. Dank „Streaming Sync“ sollen diese 1,25 bis 2 Mal so schnell auf allen Geräten verfügbar sein.
    Julien Bremer 2
  • Welle der Empörung nach Dropbox-Einstieg von Condoleezza Rice
    apple

    Welle der Empörung nach Dropbox-Einstieg von Condoleezza Rice

    Nach der Berufung der ehemaligen US-Außenministerin Condoleezza Rice in den Vorstand von Dropbox, geht im Netz eine Welle der Empörung um. Mittlerweile gibt es eine Petition gegen den Cloud-Dienst – mit einer klaren Botschaft.
    Julien Bremer 18
  • Dropbox-Ausfall: Keine Nutzerdaten geklaut
    apple

    Dropbox-Ausfall: Keine Nutzerdaten geklaut

    Die Hacker-Gruppe The 1775 Sec brüstete sich damit, den Speicherdienst Dropbox gehackt zu haben, veröffentlichte sogar ein Dokument mit Nutzerdaten - die waren allerdings falsch. Lediglich eine mutwillige Server-Überlastung zwang den Dienst in die Knie.
    Thomas Konrad 7
  • Dropbox im Kaufrausch: Cloud-Computing-Dienst PiCloud gekauft
    android

    Dropbox im Kaufrausch: Cloud-Computing-Dienst PiCloud gekauft

    Ein neuer Trend des Technologie-Zeitalters kommt zum Vorschein: Entwickelten die Unternehmen noch vor ein paar Jahren größtenteils selbst, schlucken sie nun Start-Ups und etablierte Online-Dienste für Millionen. Die meisten Käufe dienen dazu, von den jeweiligen Diensten entwickelte Funktionen in den eigenen Dienst zu schleusen. Dropbox schlug in Vergangenheit öfters zu, jetzt folgt auch PiCloud.
    Martin Malischek
  • HTC One & HTC One Max: 25-50 GByte Extra-Speicher für Google Drive
    android

    HTC One & HTC One Max: 25-50 GByte Extra-Speicher für Google Drive

    Google sagt Dropbox nun wohl zusammen mit HTC den Kampf an: Dropbox bot ursprünglich HTC One-Nutzern extra Speicherplatz an – nun zieht Google nach. Denn nun gibt es für das HTC One Max und weitere Geräte extra Speicher für die Google-Cloud. Dies gilt aber nur für 2013 gekaufte Geräte.
    Martin Malischek
  • Dropbox für Android: Beta-Version mit automatischem Bild-Upload, mehr Speicher
    android

    Dropbox für Android: Beta-Version mit automatischem Bild-Upload, mehr Speicher

    Wir in der Redaktion sind große Fans von Dropbox. Es gibt kaum einen einfacheren Weg, Dateien online zu speichern, zu synchronisieren und an andere zu verteilen. Ein weiterer gewichtiger Vorteil von Dropbox ist die Kompatibilität mit vielen Plattformen: Ob am PC, Mac, iPhone, iPad, dem Android-Smartphone oder -Tablet – die Daten im eigenen Dropbox-Ordner sind immer und überall verfügbar. Mit einer neuen Beta-Version...
    Frank Ritter 6