Dropbox

Marvin Basse 2

Alle Artikel zu Dropbox

  • Was tun, wenn die Dropbox voll ist?

    Was tun, wenn die Dropbox voll ist?

    Am Anfang freut man sich noch über das Platzangebot: „2 GB? Die kriege ich mit meinen paar Dateien doch nie voll“. Doch irgendwann kommt die Meldung. Die Dropbox ist voll. Dann muss man aktiv werden.
    Marco Kratzenberg 2
  • Dateien hochladen: Die 3 besten kostenlosen Online-Speicher

    Dateien hochladen: Die 3 besten kostenlosen Online-Speicher

    Will man heutzutage seine Dateien hochladen, damit sie von anderen runtergeladen werden können, dann ist das gar nicht mehr so leicht. Denn nach dem tiefen Fall von Megaupload haben viele andere Dienste dieser Art ihren Service schnell eingestellt. Wo also können wir noch unsere Dateien ablegen?
    Marco Kratzenberg 2
  • Dropbox verschlüsseln - so macht man Ordner und Daten sicher

    Dropbox verschlüsseln - so macht man Ordner und Daten sicher

    Der Clouddienst Dropbox bietet Privatpersonen und Unternehmen Webspace auf seinen Servern an, um wichtige Daten im laufenden Rechnerbetrieb automatisch zu synchronisieren. Aber jeder mit Passwort kommt daran. So kann man seine Daten bei Dropbox verschlüsseln!
    Marco Kratzenberg 1
  • Dropbox Speicher erweitern: So geht es kostenlos

    Dropbox Speicher erweitern: So geht es kostenlos

    Mit der Standardanmeldung bei Dropbox stehen einem 2 GB Speicherplatz zur Verfügung. Verschiebt man einige Dateien in die Cloud, ist dieser Speicherplatz schnell belegt. Mit einigen Tricks kann man den Dropbox Speicher erweitern – und das vollkommen kostenlos. Erfahrt hier, wie das geht.
    Martin Maciej
  • Dropbox: Ordner freigeben für andere User

    Dropbox: Ordner freigeben für andere User

    Mit Dropbox können Dateien bequem in der Cloud gespeichert werden, so dass man vor allem größere Files nicht mehr per E-Mail verschicken oder gar auf CD brennen muss. Erfahrt hier, wie man Dropbox Ordner freigeben kann, damit andere Teilnehmer auf die Dateien zugreifen können.
    Martin Maciej
  • Dropbox-Ausfall: Keine Nutzerdaten geklaut

    Dropbox-Ausfall: Keine Nutzerdaten geklaut

    Die Hacker-Gruppe The 1775 Sec brüstete sich damit, den Speicherdienst Dropbox gehackt zu haben, veröffentlichte sogar ein Dokument mit Nutzerdaten - die waren allerdings falsch. Lediglich eine mutwillige Server-Überlastung zwang den Dienst in die Knie.
    Thomas Konrad 7
  • Dateien hochladen und teilen: 5 kostenlose Online-Speicher im Vergleich

    Dateien hochladen und teilen: 5 kostenlose Online-Speicher im Vergleich

    Das Zauberwort „Cloud“: Wo man früher noch händeringend nach kostenlosem Online-Speicherplatz suchen musste, stehen heute gleich eine Vielzahl von Cloud-Diensten zur Verfügung. Mit einem Gratis-Account kann man Dateien hochladen und teilen, bearbeiten und von überall erreichen. Egal ob für Backups, Übertragung großer Dateien oder Zusammenarbeit übers Netz - hier 5 kostenlose Online-Speicher, die GigaByte über...
    Peer Göbel 1
  • HTC One & HTC One Max: 25-50 GByte Extra-Speicher für Google Drive

    HTC One & HTC One Max: 25-50 GByte Extra-Speicher für Google Drive

    Google sagt Dropbox nun wohl zusammen mit HTC den Kampf an: Dropbox bot ursprünglich HTC One-Nutzern extra Speicherplatz an - nun zieht Google nach. Denn nun gibt es für das HTC One Max und weitere Geräte extra Speicher für die Google-Cloud. Dies gilt aber nur für 2013 gekaufte Geräte.
    Martin Malischek
  • Tipp: Mit Dropbox Kontakte löschsicher speichern

    Tipp: Mit Dropbox Kontakte löschsicher speichern

    iCloud ist praktisch, um seine Kontakte auf mehreren Geräten aktuell zu halten. Doch schlägt die Synchronisierung mit ihrer fiesen Seite zu, wenn man mal aus Versehen einen Kontakt löscht. In der Cloud findet sich dann nämlich kein Backup mehr. Wer Time Machine nicht nutzen möchte, kann sich mit diesem Tipp helfen.
    Flavio Trillo 12
* Werbung