Dropbox möchte immer bekannter werden. Und wenn man ihnen dabei hilft, wird man mit zusätzlichem Speicherplatz belohnt. Auf einer speziellen Dropbox-Bonusseite kann man sehen, wofür man Zusatzplatz bekommen kann und wieviel.

dropbox bonus
Noch bevor die Dropbox voll ist, kann man sich z.B. 18 Gigabyte dauerhaften Platz durch Freundschaftswerbung verdienen

Dropbox belohnt uns schon für einfache Dinge mit durchaus beachtbarem Zusatzplatz. Und das lange bevor die Dropbox voll ist - eigentlich schon ganz am Anfang. Wenn man etwa das Tutorial „Erste Schritte“ durchliest, bekommt man 250 MB dauerhaft dazu. Weitere Aufgaben, wie etwa die Verbindung mit Facebook, Twitter oder die Teilnahme an einer Meinungsumfrage bringen nochmal jeweils 125 MB. Aktiviert man die Funktion Kamera-Uploads, dann bekommt man sogar nochmal 500 MB. Die sind dann aber auch dringend nötig!

Doch so richtig verdienen kann man an der Anwerbung der Freunde. Pro Freund der sich bei Dropbox anmeldet, bekommt man 500 MB zusätzlich für sein Konto. Allerdings nicht, wenn er sich nur anmeldet. Er muss auch das Dropboxprogramm installieren und damit Daten hochladen. Leider hat mittlerweile jeder schon ein Konto dort, so dass diese Möglichkeit immer schwerer wird. Doch man „könnte“ bis zu 18 GB damit gewinnen... wenn man 36 willige Freunde ohne Dropboxkonto findet.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Cloud-Speicher: 7 kostenlose Online-Speicherdienste

Nächste Seite: Zusatzplatz mieten oder eigene Cloud aufziehen