Facebook: In App-Browser deaktivieren und eigenen Browser verwenden

Martin Maciej 3

Facebook schraubt mal wieder an seiner App für Android herum. Mit dem neuesten Update auf Version 15 von Mitte August werden Links, die über die Facebook-App aufgerufen werden, innerhalb der App in einem eigenen In App-Browser geöffnet.

Facebook: In App-Browser deaktivieren und eigenen Browser verwenden

Wer den Facebook-Browser nicht verwenden möchte, kann den In App-Browser deaktivieren, um Links wie gewohnt mit dem Standardbrowser auf dem Android-Gerät öffnen zu können.

Kamal Against The Machine Facebook UNCUT.

Facebook: In App-Browser deaktivieren

Der Facebook-Browser zeigt neben dem Inhalt der Webseite zudem an, wie oft dieser geteilt wurde. Wer sich mit dem neuen Facebook In-App-Browser nicht anfreunden möchte, kann diesen ausschalten.

  1. Öffnet hierzu nach dem Update die Facebook-App.
  2. Ruft die Einstellungen der App über das Symbol mit den drei Balken in der oberen Menüleiste auf.
  3. Scrollt herunter, bis ihr unter „Hilfe & Einstellungen“ die „App-Einstellungen“ aufrufen könnt,
  4. Hier findet ihr nun den Punkt „Öffne Links über einen externen Browser“.
  5. Nach dem Update ist dieser standardmäßig auf „Aus“ gesetzt.
  6. Klickt die Option an, um externe Links über die Facebook-App wie gewohnt wieder mit dem von euch favorisierten Android-Browser, also Chrome, Dolphin, Firefox usw., öffnen zu können.
facebook-in-app-browser
2014-08-12 12.34.38
Bilderstrecke starten
16 Bilder
Datenschutz-Thementag bei GIGA: Das sind die Tipps der Redaktion.

Facebook: In App-Browser deaktivieren

Neben der Einführung des neuen Browsers innerhalb der App hat Facebook bereits mit einer kürzlich erschienenen Version der Facebook App zahlreiche Kritik einstecken müssen. So ist es fortan nur noch möglich Nachrichten über Facebook zu schreiben, wenn eine zusätzliche Facebook Messenger App installiert wird. Wer sich damit nicht abfinden möchte, findet bei uns eine Anleitung, wie man den Facebook Messenger-Zwang umgehen kann. Zudem erfahrt ihr bei uns, wie man bei Facebook Autoplay-Videos deaktivieren kann, damit Videos innerhalb der App oder im Browser nicht mehr automatisch starten.

Weitere Artikel zum Thema:

  • Facebook Profilbesucher sehen: geht das?
  • Videos von Facebook downloaden: so geht‘s

Abstimmung: Sollte Facebook monatlich Geld kosten?

Keine Werbung, keine Sammlung von Nutzerdaten, dafür aber eine monatliche Gebühr – wer würde das bezahlen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung