Ihr habt euch die Theorie der Fahrschule bereits in etlichen Sitzungen und Dokumenten angelernt, allein die praktischen Fahrstunden fehlen euch noch? Daran können wir zwar auch nichts ändern, allerdings könnt ihr mit der virtuellen Fahrschule online testen, wie ihr das Gelernte anzuwenden habt.

 

3D Fahrschule

Facts 

Wir haben den Test gemacht und dabei einen hervorragenden Simulator im Internet gefunden, der die Fahrschultheorie auf einfache und spielerische Weise in der virtuellen Praxis umsetzen lässt.

fahrschule online harald
Am besten hat dabei die Fahrschule Fischer aus Erfurt abgeschnitten, die mit dem digitalen Fahrlehrer Harald einen konsequenten Tutor bereitstellt, der verschiedene Alltagssituationen auf der Straße mit euch meistert, ohne, dass ihr dabei einen Unfall bauen müsst.

Fahrschule online lernen!

Fahrschule online: Sie haben die Aufgabe nicht richtig gelöst

Der Fahrsimulator lässt euch zwischen Auto und Motorrad wählen und bietet euch die Wahl zwischen:

  1. Eine Fahrt mit zehn zufällig gewählten Szenen
  2. Ein Spezial-Package (z.B. Kreuzung, Autobahn, Öffentliche Verkehrsmittel)
  3. Eine bestimmte Szene

Habt ihr Fahrzeug und Fahrübung gewählt, heißt es aufgepasst. Über den Button „Beschreibung“ erklärt Harald die verschiedenen Manöver und Handgriffe, die ihr zur Verfügung habt. Wann ihr sie anwendet, müsst ihr dann im ersten Versuch selbst herausfinden.

fahrschule online fehler
Aber keine Sorge, ein Fehler hat nicht unmittelbar einen Crash zur Folge. Harald weist euch darauf hin, dass ihr die Aufgabe nicht korrekt gelöst habt und dabei gibt es auch keine Abweichung von der Standardsituation. Er erklärt aber auch gleich, welche Reihenfolge die korrekte wär. Nun könnt ihr entweder in einem neuen Versuch probieren, die Schritte selbst richtig anzuwenden oder ihr befolgt seine Anweisungen haarklein aus dem Gedächtnis oder ihr geht gleich zur nächsten Übung über.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.