File Repair

Facts 

Mit dem File Repair Download habt ihr die Möglichkeit, beschädigte Dateien einer ganzen Reihe von Formaten zu reparieren.

Gründe für die Beschädigung von Dateien können beispielsweise plötzlicher Stromausfall, Netzwerkausfälle, Virusbefall oder Anwendungsfehler sein. Der File Repair Download kann die Fehler beheben, dass die Datei nicht in einem bekannten Format vorliegt, nicht gelesen werden kann, die Anwendung die Datei nicht öffnen kann sowie Speicher- und Fehler im Zusammenhang mit zu niedrigen Systemressourcen.

File-Repair

File Repair Download: Unterstützte Dateitypen und Bedienung

Im Einzelnen könnt ihr mit dem File Repair Download beschädigte Dateien der folgenden Typen reparieren:

  • Word-Dokumente (DOC, DOCX, DOCM, RTF)
  • Excel-Tabellen (XLS, XLA, XLSX)
  • ZIP- und RAR-Archive (ZIP, RAR)
  • Videos (AVI, MP4, MOV, FLV, WMV, ASF, MPG)
  • Bilddateien (JPEG, GIF, TIF, BMP, PNG, RAW)
  • PDF-Dokumente
  • Access-Datenbanken (MDB, MDE, ACCDB, ACCDE)
  • PowerPoint-Präsentationen (PPT, PPS, PPTX)
  • Audiodateien (MP3, WAV)

Um eine Datei mit File Repair zu reparieren, braucht ihr diese lediglich mittels des Browsers im oberen Bereich des Programmfensters in die Anwendung laden und anschließend den Button „Start Repair“ betätigen. Nach Start des Reparaturprozesses könnt ihr dessen Verlauf im Log nachvollziehen.

Zum Thema:

GIGA Wertung:
Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für File Repair von 2/5 basiert auf 12 Bewertungen.

Vorteile

  • Übersichtlich und einfach zu bedienen

Nachteile

  • Oberfläche nur auf Englisch