redsn0w 0.9.4: Jailbreak für Firmware 3.1.3

Ben Miller 224

Mit redsn0w 0.9.3 bietet das iPhone Dev Team einen Firwmare 3.1.3 Jailbreak für

  • iPhone 2G
  • iPhone 3G (Simlock-frei)
  • iPod touch 1G
  • iPod touch 2G (nur ältere Modelle; zuvor nur Tethered-Jailbreak)

Muss man sein iPhone 3G entsperren, sollte man nicht auf die neuste Firmware 3.1.3 updaten. Auch nicht wenn man seinen iPod touch 2G (neues Modell) oder iPod touch 3G jailbreaken möchte.

Benötigt werden je nach Vorraussetzungen:

Anleitung:

  1. Sollte euer Device in der oberen Liste vorkommen, mittels iTunes auf Firmware 3.1.3 upgraden.
  2. Nach erfolgreichem Upgrade, redsn0w 0.9.4 starten und Firmware 3.1.2 – nicht Firmware 3.1.3 auswählen!
  3. In redsn0w 0.9.4 „Install Cydia“ und „Already pwned“ anhacken
  4. Vergewissern dass euer Gerät AUSGESCHALTET und ANGESCHLOSSEN ist
  5. Den Anweisungen von redsn0w folgen. Das Device geht dadurch in den den DFU-Modus.
  6. redsn0w jailbreakt das Device
  7. Für iPhone 2G Unlock: Im Anschluss Cydia öffnen und Bootneuter installieren und iPhone 2G entsperren.

Wie immer: Jailbreak und Unlock auf eigenes Risiko! Durch einen Jailbreak (& Unlock) erlischt die Garantie eures Devices.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Videos verpixeln – so wird’s gemacht

    Videos verpixeln – so wird’s gemacht

    Nicht immer soll alles in geposteten Videos sichtbar sein. Wenn ihr eure Videos verpixeln wollt, ist das gar nicht so schwer. Wir erklären euch, wie ihr das mit einem guten Freeware-Programm und wenig Aufwand selbst hinkriegt.
    Marco Kratzenberg 2
  • XAMPP Portable

    XAMPP Portable

    Mit dem XAMPP Portable Download holt ihr euch die portable Ausgabe des XAMPP-Pakets auf den Rechner, das wie auch die Installationsversion unter anderem den Apache-Webserver, einen Interpreter für die Skriptsprache PHP, die Datenbank MariaDB sowie einen Perl-Interpreter enthält.
    Marvin Basse
  • XAMPP

    XAMPP

    Mit XAMPP kann man auf einem Windows-PC einen eigenen Apache-Webserver aufsetzen und damit selbst Dateien anbieten oder beispielsweise in der PHP-Umgebung eigene Webseiten testen. Das Paket bietet u.a. PHP, MySQL und Perl.
    Marco Kratzenberg
* gesponsorter Link