Top-Download der Woche 51/2016: foobar2000

Marvin Basse

Als Top-Download der Woche 51/2016 möchten wir euch foobar2000 vorstellen. Der Audioplayer beansprucht nur geringe Systemressourcen, unterstützt eine breite Anzahl an Audioformaten und ist durch Plugins umfassend erweiterbar.

Top-Download der Woche 51/2016: foobar2000

foobar2000 ist ein kostenlos erhältlicher Musikplayer, der nur wenig Ansprüche an die Rechenleistung des Systems stellt, auf dem er läuft. Dadurch ist das Programm gut für den Betrieb auf weniger leistungsstarken Rechnern wie älteren Modellen oder Netbooks geeignet. Gleichwohl leistet foobar2000 eine hervorragende Qualität der Audiowiedergabe  und weist diverse vorteilhafte Features auf wie die umfassend anpassbare Benutzeroberfläche und die Möglichkeit, Audio-CDs zu rippen sowie Audiodateien verschiedener Formate untereinander zu konvertieren. Die offene Architektur ermöglicht Drittentwicklern die Funktionserweiterung des Musikplayers durch Plugins, von welchen unter dem Link beim Hersteller eine ganze Reihe zur Verfügung stehen.

Top-Download-KW-51

foobar2000: Umfangreiche Unterstützung von Audioformaten

Abgerundet werden die Vorzüge von foobar2000 durch die umfangreiche Formatunterstützung : So unterstützt der Mediaplayer unter anderem MP3, MP4, AAC, CD Audio, WMA, Vorbis, Opus, FLAC, WavPack, WAV, AIFF, Musepack, Speex, AU und SND. Die Unterstützung weiterer Audioformate kann durch entsprechende Plugins zusätzlich hinzugefügt werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Chuwi MiniBook im Test: Kleines Notebook ganz groß

    Chuwi MiniBook im Test: Kleines Notebook ganz groß

    Das Chuwi MiniBook ist ein echter Crowdfunding-Erfolg. Über 600.000 Euro hat das chinesische Unternehmen bei Indiegogo eingesammelt, um ein kleines aber leistungsstarkes Notebook zu bauen. Wir haben die Möglichkeit das Chuwi MiniBook zu testen, noch bevor es an die Unterstützer ausgeliefert wird. Im Testbericht beantwortet GIGA die wichtigsten Fragen zum Mini-Laptop.
    Peter Hryciuk
  • Foxit Reader

    Foxit Reader

    Mit dem Foxit Reader Download bekommt ihr einen kostenlosen und schlanken PDF-Reader mit Firefox-Integration, der auch die Bearbeitung von PDF-Dateien beherrscht.
    Jonas Wekenborg
  • Calibre

    Calibre

    Calibre ist die Referenz für Datei-Konverter von DRM-freien eBook-Formaten wie EPUB, MOBI oder PDF, der sehr viele, auch exotische, Dateiformate unterstützt und außerdem eine leistungsstarke Suchfunktion beinhaltet, mit der ihr eBooks auf sehr vielen entsprechenden Portalen im Internet finden könnt.
    Philipp Zimmermann
* Werbung