Freemake Video Downloader

Marvin Basse

Mit dem Freemake Video Downloader könnt ihr Videos von Webseiten herunterladen und auf Wunsch in andere Formate konvertieren.

Freemake Video Downloader.

Dabei werden von dem Freemake Video Downloader mehr als 10000 Webseiten unterstützt, unter anderem Facebook, Twitch, Vimeo, Dailymotion oder Flickr. Das Programm kann in den Formaten MP4, WebM, 3GP und FLV herunterladen. Außerdem ist es mit dem Freemake Video Downloader möglich, Videos in die Formate AVI, MKV, WMV oder in für iPhone, Android, PSP, Handys und Tablets passende Formate zu konvertieren. Daneben könnt ihr auch nur die Audiospur enes Videos als MP3 speichern.

Zum Thema:

Freemake Video Downloader: Webvideos mit Komfort herunterladen

Freemake Video Downloader ermöglicht euch den Download mehrerer Videos gleichzeitig, auf Wunsch auch ganzer Playlists und Channels. Die Größe der Videos wird euch vor deren Download angezeigt und ihr habt die Möglichkeit, diese in originaler Qualität zu speichern, wobei auch HD unterstützt wird. Alternativ hab ihr aber auch die Möglichkeit, selbst die gewünschte Qualität für den Download festzulegen.

Bei Bedarf lässt euch Freemake Video Downloader einen Proxy-Server verwenden. Zusätzlich lässt sich auch ein Jugendschutz aktivieren. Heruntergeladene Videos könnt ihr auf Cloud-Diensten wie Google Drive oder Dropbox speichern.

Fazit: Freemake Video Downloader ist ein eifnach bedienbarer Video-Downloader, der sich durch die Unterstützung einer Vielzahl von Videoportalen und der Möglichkeit der Konvertierung huertergeladner Dateien in viele Formate auszeichnet.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

* gesponsorter Link