Google hat soeben den neuen Gmail-Posteingang vorgestellt. Dieser soll Euch helfen, eine bessere Übersicht über die täglich ankommende Mailflut zu bekommen. 

Jeden Tag laden massenweise E-Mails in unseren Posteingängen: Werbung, Benachrichtigungen aus sozialen Netzwerken, Nachrichten von der Arbeit und mehr. Der neue Posteingang der Gmail-Webversion gruppiert nun die ankommenden E-Mails in Kategorien, die Ihr festlegen könnt und sorgt so für mehr Übersicht.

Meet Gmail\'s New Inbox.

Mails können per Drag-und-Drop zwischen verschiedenen Kategorien verschoben, bestimmten Absendern kann eine feste Kategorie zugewiesen und Nachrichten können gekennzeichnet werden, sodass sie unabhängig von der Kategorie im Primär-Eingang angezeigt werden. Schlussendlich kann dieses Feature aber auch komplett deaktiviert werden.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Neue Optik für Gmail: So schön sieht Googles E-Mail-Dienst bald aus

Mobile Apps mit Update

Zusammen mit diesem neuen Feature der Webversion werden auch die mobilen Apps für iOS und Android in den nächsten Wochen ein Update erhalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die neue Funktion und die neuen Apps werden schrittweise über die den nächsten Wochen hinweg ausgerollt.

Quelle: Google

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.