Google Chrome Beta

Philipp Zimmermann

Google Chrome ist ein schlanker und leicht bedienbarer Webbrowser. Hier in der aktuellen und bereits recht stabilen Beta-Version.

Google Chrome Beta Download ist ein Webbrowser, der alle modernen Features wie etwa Tabs und Phishing-Filter mitbringt. Über die Profil-Funktion könnt ihr individuelle Einstellungen wie zum Beispiel unterschiedliche Proxies speichern – gerade auf Notebooks, die in verschiedenen Netzwerken online gehen, ist dies nützlich. Die Zoomfunktion von Google Chrome Beta Download vergrößert nicht nur den Text, sondern die gesamte Website inklusive aller Bilder.

Vorteile des Google Chrome Beta Downloads

Google Chrome Beta Download bietet in mancher Hinsicht deutliche Vorteile gegenüber den bisherigen Browsern. Jedes Tab-Fenster ist ein eigener Prozess – d.h. ein Absturz reißt nicht gleich alle in Google Chrome geöffneten Seiten mit in den Abgrund. Eine solche Technik beherrscht bislang sonst nur der Internet Explorer 8. Außerdem wurde Chromes Javascript-Engine von Google vollständig neu entwickelt. Diese ist erheblich schneller als die der Konkurrenz. Insbesondere auf Webseiten, die sehr stark auf Techniken wie JavaScript und AJAX setzen (die meisten der Google-Dienste tun dies) ist der Geschwindigkeitsgewinn signifikant. Google Chrome setzt als HTML-Rendering-Engine auf Webkit und ist damit in guter Gesellschaft zu den Webbrowsern Apple Safari und dem KDE Konqueror, die diese freie Komponente ebenfalls nutzen.

Google Chrome Beta Oberfläche

Funktionen des Google Chrome Beta Download

Die Formularfunktion von Google Chrome Beta Download kann automatisch Felder mit vordefinierten Inhalten wie zum Beispiel Name und E-Mail-Adresse befüllen. Das spart Tipparbeit und vermindert Eingabefehler. Der Vollbildmodus von Google Chrome zeigt Webseiten bildschirmfüllend an. Beim Anzeigen von Seiten zum Beispiel über einen Beamer ist dies vorteilhaft. Ebenfalls in Google Chrome Beta verfügbar ist ein Synchronisierungsdienst für die Browser-History (besuchte Seiten) und Bookmarks (Lesezeichen). Auf diese Weise werden vorhandene Bookmarks und Historys auf verschiedenen Rechnern miteinander abgeglichen. Für den Dienst ist ein Benutzerkonto bei Google notwendig.

Seit der Version 39 ist in Google Chrome Beta auch der Suchassistent Google Now enthalten.

Natürlich kann auch die Final-Version von Google Chrome bei GIGA Software heruntergeladen werden.

Hinweis: Weitere Browser stehen in der Kategorie Browser zum Download bereit.

Weitere Themen

Alle Artikel zu Google Chrome Beta

  • Progressive-Web-Apps: Wie Google Android-Apps revolutioniert

    Progressive-Web-Apps: Wie Google Android-Apps revolutioniert

    Das Progressive-Web-Apps-Projekt von Google wird mit der neuesten Version von Chrome 57 Beta und Canary tiefer in Android integriert, sodass Web-Anwendungen kaum noch von nativen Apps zu unterscheiden sind – inklusive Platz im App-Drawer und klassischer Benachrichtigungen.
    Philipp Gombert 4
  • 30 Prozent weniger Akkuverbrauch: Chrome für Android wird energieeffizienter

    30 Prozent weniger Akkuverbrauch: Chrome für Android wird energieeffizienter

    Google hat nur wenige Tage nach dem Release von Chrome 50 bereits die nächste Version im Beta-Kanal veröffentlicht. Diese enthält zuvorderst Optimierungen hinsichtlich des Energieverbrauchs auf mobilen Endgeräten. Darüber hinaus ist ein neues Feature zum schnelleren Einloggen auf Webseiten an Bord.
    Rafael Thiel 3
  • Star Wars im Browser: So wird euer Smartphone zum Lichtschwert

    Star Wars im Browser: So wird euer Smartphone zum Lichtschwert

    Auch Google feiert die anstehende Premiere des neuen Star Wars-Streifens „Das Erwachen der Macht“ und hat für Jedi-Ritter in spe ein ganz besonderes Schmankerl parat: Nachdem der Internetkonzern bereits die Google-Konten von Millionen Fans im Star Wars-Look hat erstrahlen lassen, haben Nutzer auf einer eigenen Aktionsseite nun die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten mit dem Lichtschwert unter Beweis zu stellen. Gesteuert...
    Tuan Le
  • Chrome-Offline-Installer herunterladen – so gehts

    Chrome-Offline-Installer herunterladen – so gehts

    Ihr wolltet Google Chrome installieren oder aktualisieren, doch es hat nicht funktioniert? Glücklicherweise bietet Google für solche Fälle zwei Chrome-Offline-Installer an. Wir zeigen euch, was es mit ihnen auf sich hat und wie ihr sie downloaden könnt.
    Henry Kasulke 1
  • Chrome App Launcher installieren, löschen und wiederherstellen - So klappts

    Chrome App Launcher installieren, löschen und wiederherstellen - So klappts

    Chrome ist schon lange nicht mehr nur ein Browser. Mit dem Google-Programm könnt ihr natürlich immer noch durchs Web surfen, mittlerweile gibt es aber auch zahllose Erweiterungen und Apps im Chrome Web Store zu finden. Ihr findet ihr alle Informationen zu Googles Chrome App Launcher – wie man ihn installiert, löscht und wiederherstellt.
    Johannes Kneussel 1
  • Chrome Remote Desktop installieren und einrichten: So funktionierts

    Chrome Remote Desktop installieren und einrichten: So funktionierts

    Mit dem Chrome Remote Desktop könnt ihr von eurem iOS– und Android-Smartphone per Fernzugriff auf euren Desktop zugreifen. Wir zeigen euch, was ihr beachten müsst, wo ihr die Apps und Erweiterungen herunterladen könnt und wie man den Remote Desktop einrichtet.
    Johannes Kneussel
  • Caret Browsing – ohne Maus navigieren: so gehts

    Caret Browsing – ohne Maus navigieren: so gehts

    Ihr möchtet euren Computer* ohne Maus* bedienen, also per Tastatur* steuern? Dann ist die Rede von Caret Browsing, was nach wenigen Handgriffen möglich ist. Hiermit könnt ihr in euren Browsern und anderen Programmen ausschließlich mit den Tasten eures Keyboards navigieren. Diese Technik wird daher auch Tastatur-Navigation genannt. Hier erfahrt ihr, wie ihr sie im Internet Explorer, in Firefox und in Chrome aktivieren...
    Henry Kasulke
  • Chrome-Sitzung speichern – so gehts

    Chrome-Sitzung speichern – so gehts

    Ihr seid Nutzer von Google Chrome und möchtet eure Chrome-Sitzung speichern? Hierfür verwendet ihr am besten Erweiterungen, die ihr dem Browser ganz einfach hinzufügen könnt. Mit folgenden Apps könnt ihr ein Browserfenster mitsamt den geöffneten Tabs sichern und später wieder laden.
    Henry Kasulke 2
  • Chrome Beta 39: Neue Version bringt Lesemodus und mehr [APK-Download]

    Chrome Beta 39: Neue Version bringt Lesemodus und mehr [APK-Download]

    In der Google Chrome Beta 39 ist aktuell ein interessantes Feature eingeführt worden, nämlich ein sogenannter Lesemodus. Mit diesem ist es möglich, Webseiten in eine stark vereinfachte Formatierung umzuwandeln und bei Bedarf auch Schrift- und Hintergrundfarbe zu verändern. Die neue Version ist noch nicht für alle Geräte im Google Play Store verfügbar, weshalb wir hier die APK als Download bereitstellen.
    Tuan Le 2
* gesponsorter Link