1 von 9

Das Entfernen bereits besuchter Seiten aus dem Browserverlauf empfiehlt sich z. B., wenn man auf eher pikanten Seiten unterwegs war, vor Neugier ein bedenkliches Webangebot aufgerufen hat oder für die Freundin Geschenke im Netz gesucht hat und nun nicht möchte, dass diese über den Browserverlauf mitbekommt, welche Präsente so in Planung sind.

Browser: Surf-Verlauf und besuchte Seiten löschen – Bild für Bild

In der folgenden Anleitung erfahrt ihr Bild für Bild, wie man besuchte Seiten im Browser löschen kann, um so für eine weiße Weste zu sorgen. Das Löschen des Surfverlaufs unterscheidet sich dabei von Browser zu Browser, ist aber in Google Chrome, Firefox, Internet Explorer und Co. relativ gleich durchzuführen.