Chrome für Android: Update bringt Performance-Zuwachs, aber nicht auf Custom ROMs

Amir Tamannai 11

Google hat den erst jüngst auch auf dem Android-OS gelandeten Chrome Browser aktualisiert – und sorgt bei uns damit für ein lachendes und ein weinendes Auge: Zwar bringt das Update deutlich spürbare Permormance-Zuwächse, gleichzeitg lässt sich Chrome für Android nun aber (vorerst) nicht mehr auf Geräten mit Custom ROMs installieren.

Chrome für Android: Update bringt Performance-Zuwachs, aber nicht auf Custom ROMs

Die guten Nachrichten zuerst: Chrome für Android läuft laut Aussagen unseres Power-Users Daniel seit dem Update von gestern deutlich flüssiger. Das offizielle Changelog gibt überdies zu Protokoll, dass der Browser in der nagelneuen Version 0.16.4215.215 nun auch das „Beamen“ von URLs via NFC erlaubt – natürlich nur, sofern das Gerät das auch unterstützt. Kollege Daniel besitzt zwar ein Galaxy Nexus, steht damit aber noch allein auf weiter NFC-Flur und konnte das Ganze bislang daher nicht ausprobieren; vielleicht ergibt sich ja auf dem MWC, der morgen schon mit ersten Vorveranstaltungen losgeht, eine Möglichkeit dazu (Joshua T., ick hör‘ Dir trapsen …).

Außerdem unterstützt Chrome nun weitere Sprachen und Länder und wurde hie und da ge-bugfixt. In other und deutlich schlechteren News hingegen funktioniert der Browser bis auf weiteres nicht mehr mit Custom ROMs – Grund dafür könnte der Hinweis im Changelog sein, nachdem nun „Compatibility checks to ensure system prerequisites for Chrome are met“ implementiert wurden. Zu deutsch wurde Maßnahmen eingebaut, die prüfen, ob das Zielgerät die nötigen Voraussetzungen erfüllt, damit Chrome stabil darauf läuft; offensichtlich erfüllen Geräte mit modifizierter Software diese Voraussetzungen aus Sicht von Google aktuell nicht - schade.

Wir hoffen, dass sich dieser Misstand, der dem so fest mit Android verwachsenen Open Source- und Community-Gedanken etwas widerspricht, spätestens mit dem nächsten Chrome-Update wieder in Wohlgefallen auflöst. Bis dahin freuen sich alle Nutzer von Chrome und Standard-Firmwares über ein noch zackigeres Surferlebnis.

Download: Chrome (Beta) für Android (kostenlos)

Chrome (Beta) für Android (kostenlos) qr code

Quelle: Google Chrome Releases

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung