Chrome: So testet ihr Erweiterungen vor der Installation

Martin Malischek

Das Entwicklerteam des Chrome-Browsers stellt ein Feature bereit, mit welchem ihr Erweiterungen ohne Installation vorab testen könnt. Auch über die Google-Suche gefundene Apps lassen sich dort sofort testen.

Chrome: So testet ihr Erweiterungen vor der Installation

Wir allen kennen das: Wir suchen eine Erweiterung für unseren Browser, scheinen eine passende gefunden zu haben und installieren sie. Nach dem erforderlichen Neustart merken wir, dass wir mit dem Add-On überhaupt nichts anfangen können, deinstallieren es - und müssen den Browser erneut neu starten.

So aktiviert ihr die Funktion

Chrome bietet nun die Lösung: Um das Feature zu nutzen, müsst ihr es über chrome://flags/#enable-ephemeral-apps aktivieren. Ab sofort erscheint im Chrome Store neben ‚hinzufügen‘ auch ein ‚Testen‘-Feld. Mit diesem könnt ihr Erweiterungen ausprobieren ohne dass sie eine Spur auf eurem Rechner hinterlassen.

Möglicherweise funktioniert die Funktion noch nicht einwandfrei, da es sich um ein von Google sogenanntes ‚Experiment‘ handelt.

Quelle: endgadget

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung