Google Chrome: Update macht den Browser noch schneller

Daniel Kuhn 10

Nach längerer Funkstille hat Google heute mal wieder ein Update für den Chrome-Browser unter Android herausgegeben. Dabei handelt es sich aber nicht um das erwartete große Update, mit dem der Browser endlich den Beta-Zusatz verliert, sondern um eine kleinere Aktualisiserung, die hauptsächlich Bugs behebt und die Gesamtgeschwindigkeit erhöht.

Google Chrome: Update macht den Browser noch schneller

Seitdem Chrome für Android veröffentlicht wurde, hat Google den Browser fleißig mit Updates versorgt und stetig verbessert. Die meisten Features, die in den ersten Versionen noch schmerzlich vermisst wurden, wie zum Beispiel eine Desktop-Ansicht für Webseiten, wurden inzwischen nachgereicht. Dementsprechend bleiben derzeit auch keine großen Feature-Wünsche übrig und so kann sich das Chrome-Team von Google darum kümmern, den Browser soweit zu stabilisieren, dass er bald aus der Betaphase entlassen und wie geplant der Standard-Browser unter Android werden kann.

Auf den ersten Blick stellt man dann auch keine großen Änderungen in der neuesten Version fest – selbst die umorganisierten Einstellungsmenüs sind so dezent, dass man sie glatt übersieht. Was man aber nach wenigen Minuten bereits bemerkt, ist der Geschwindigkeitszuwachs. Es ist nicht so, dass Chrome sich vorher langsam angefühlt hätte – ganz im Gegenteil – aber insgesamt wirkt nun alles noch eine Ecke flüssiger und zackiger.

Auch die Stabilität soll mit der neuesten Version stark verbessert worden sein – da ich bisher weder auf dem Galaxy Nexus noch auf dem HP TouchPad Probleme mit Abstürzen oder ähnlichem hatte, kann ich allerdings nicht beurteilen, ob das wirklich der Fall ist. Habt ihr hier eine Verbesserung feststellen können, oder noch weitere neue Features entdeckt? Gibt es noch Features (außer der Verfügbarkeit für nicht-Ice Cream Sandwich-Geräte), die ihr euch für den Browser wünschen würdet? Dann ab in die Kommentare damit.

Download: Google Chrome für Android (kostenlos)

Google Chrome für Android (kostenlos) qr code

Quelle: Google Chrome Blog [via Android Community]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung