Google verteilt jetzt erstmals Beta-Versionen zukünftiger Updates von Google Chrome fürs iOS. Die zukünftige Version bringt erstmals eine Unterstützung von 3D Touch im iPhone 6s.

 

Google Chrome

Facts 

Wer mit der iOS-Version von Google Chrome die Beta-Website des Browsers aufruft, sieht dort die Aufforderung, sich für einen Beta-Test für zukünftige iOS-Versionen anzumelden. Im nächsten Schritt müssen Interessenten ihre E-Mail-Adresse angeben, dann erhalten sie einen Link, mit dem sie die Beta über Apples Distributionssystem TestFlight herunterladen können. Zuvor müssen sie auch die TestFlight-App installieren.

TestFlight erlaubt neuerdings 60-tägige Beta-Phasen, an denen maximal 2000 Beta-Tester teilnehmen können. Zuvor waren die Möglichkeiten noch stärker eingeschränkt. Ob Google den Link nach 2000 Beta-Anmeldungen nicht mehr anzeigt oder ob Apple dem Unternehmen noch weitergehende Beta-Rechte eingeräumt hat, ist nicht bekannt.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Google Chrome: 5 versteckte Browser-Features, die euch das Leben leichter machen

Über die 3D-Touch-Funktion der neuen Chrome-Version lassen sich direkt vom Home-Screen neue Tabs und neue Inkognito-Tabs öffnen sowie eine Suche über die Sprachausgabe starten.

TestFlight

TestFlight

Entwickler: Apple
Google Chrome

Google Chrome

Entwickler: Google LLC

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).