Google Chrome

Marvin Basse 1

Alle Artikel zu Google Chrome

  • „Die DNS-Adresse des Servers kann nicht aufgelöst werden“: was tun?

    „Die DNS-Adresse des Servers kann nicht aufgelöst werden“: was tun?

    In der Regel funktioniert das Surfen im Internet ganz einfach. LAN-Kabel einstöpseln oder WLAN-Verbindung herstellen und schon kann der Besuch in den Weiten des WWW beginnen. Doch manchmal wird das Surfvergnügen durch Fehler gestört. Eine Fehlermeldung, die häufig im Browserfenster, z. B. in Google Chrome zu lesen ist, lautet „Die DNS-Adresse des Servers kann nicht aufgelöst werden“.
    Martin Maciej
  • Chrome für Android: Exploit erlaubt die komplette Übernahme des Smartphones

    Chrome für Android: Exploit erlaubt die komplette Übernahme des Smartphones

    Eine gefährliche Sicherheitslücke in Google Chrome für Android sorgt derzeit für Schlagzeilen: Über eine Schwachstelle in der V8-JavaScript-Engine des Mobil-Browsers ist es möglich, die komplette Kontrolle über das Android-Gerät zu erlangen. Lediglich der Besuch einer präparierten Webseite ist dazu notwendig.
    Kaan Gürayer 10
  • Hedy Lamarr: Ein Kino-Orgasmus, eine bahnbrechende Erfindung, 101. Geburtstag

    Hedy Lamarr: Ein Kino-Orgasmus, eine bahnbrechende Erfindung, 101. Geburtstag

    Erst am vergangenen Freitag hat Google den 201. Geburtstag von Adolphe Sax gefeiert, da gibt es heute zum Wochenstart gleich den nächsten feierlichen Anlass, der das Logo des Suchmaschinengiganten für den heutigen Montag, den 9. November ändert. Heute ist der 101. Geburtstag von Hedy Lamarr und Google feiert mit einem Doodle.
    Martin Maciej
  • eFast-Browser imitiert Chrome - so löscht ihr die Malware!

    eFast-Browser imitiert Chrome - so löscht ihr die Malware!

    Malware bzw. Adware vom Feinsten im Umlauf: Der Browser-Hijacker eFast ist von der ganz gemeinen Sorte, denn er ersetzt und imitiert den Original Google-Chrome-Browser. Dieser Hijacker übernimmt also nicht euren existierenden Browser, sondern installiert einen neuen auf eurem System, der optisch mit dem Google Chrome-Browser nahezu identisch ist. Wie die Malware funktioniert und wie ihr sie von eurem System entfernt...
    Kristina Kielblock 3
  • Update-Mittwoch: Mit diesen neuesten Google-Apps ist dein Androide up-to-date [APK-Downloads]

    Update-Mittwoch: Mit diesen neuesten Google-Apps ist dein Androide up-to-date [APK-Downloads]

    Zur Mitte der Woche wirft Google traditionell die Server an und verteilt reihenweise Aktualisierungen für die hauseigenen Android-Apps. Der gestrige „Update-Mittwoch“ bescherte uns unter anderem neue Versionen von Google Chrome, Google Fotos sowie GMail. Außerdem nähert sich offenbar der finale Release von Android 6.0, da die Google-App nun erstmals das kontextrelevante Suchfeature Now on Tap mitbringt und der Google...
    Kaan Gürayer 1
  • WhatsApp Web für iPhone ist da

    WhatsApp Web für iPhone ist da

    WhatsApp Web, der offizielle Web-Client des populären Messengers, steht schon seit einiger Zeit für Android bereit. In Kürze dürfte endlich die iPhone-Version erscheinen.
    Ben Miller 14
  • Android-Chef Sundar Pichai: Smartphones stören mehr als sie sollten

    Android-Chef Sundar Pichai: Smartphones stören mehr als sie sollten

    Sundar Pichai, seines Zeichens Chef vieler Produktzweige Googles, unter anderem auch der Android-Abteilung, hat in einem ausführlichen Interview mit der New York Times seine Ansichten über das Nutzungsverhalten der Smartphone-Besitzer geäußert und sich insbesondere der Frage gestellt, ob viele Menschen nicht abhängig von der Technologie sind. Seiner Meinung nach obliegt es den Nutzern selbst mit der Technik verantwortungsvoll...
    Tuan Le 3
  • Google Hangouts: Chrome-App und Webversion bietet Drag & Drop von Bildern

    Google Hangouts: Chrome-App und Webversion bietet Drag & Drop von Bildern

    Google arbeitet stets daran, die Nutzererfahrung Stück für Stück zu verbessern: In der Hangouts-Webversion für den Chrome Browser ist es fortan möglich, Bilder durch Hineinziehen in das Chatfenster direkt an die Gesprächspartner zu schicken. Auch in der Zwischenablage gespeicherte Bilder lassen sich fortan durch Copy & Paste beliebig versenden. Die Chrome-Erweiterung profitiert ebenfalls von den neuen Features...
    Tuan Le
  • Android und Chrome OS: Google will Touchscreen-Latenzen mit Roboter-Hilfe verringern

    Android und Chrome OS: Google will Touchscreen-Latenzen mit Roboter-Hilfe verringern

    Eine zu hohe Latenz in der Benutzeroberfläche – im Allgemeinen auch Lag genannt – kann die Nutzererfahrung erheblich beeinträchtigen. Wenig verwunderlich, dass Google mit allen Mitteln eine Reduzierung solcher Verzögerungen anstrebt. Einen Einblick in die Arbeit in den Laboren des Chrome OS-Teams bietet ein interessantes Video, in dem ein Roboter bei der Messung der Latenzen zum Einsatz kommt.
    Tuan Le 1
  • Chrome für OS X: Updates versprechen längere Akkulaufzeiten

    Chrome für OS X: Updates versprechen längere Akkulaufzeiten

    Speziell nach der Vorstellung des neuen MacBook gab es Diskussionen über die Akkulaufzeit bei Verwendung verschiedener Browser. Dabei kam heraus, dass Safari-Nutzer länger surfen als diejenigen, die Google Chrome verwenden. Nun gibt es Details zu den Verbesserungen in Chrome.
    Holger Eilhard 3
* gesponsorter Link