Google Chrome

Marvin Basse 1

Alle Artikel zu Google Chrome

  • „Ups! WebGL wurde blockiert“: Probleme in Chrome beheben

    „Ups! WebGL wurde blockiert“: Probleme in Chrome beheben

    Aufgrund der zahlreichen verschiedenen Soft- und Hardwarekonfigurationen lassen sich Probleme bei der Arbeit am PC oft nicht vermeiden. In einigen Fällen kann es beim Surfen mit Google Chrome passieren, dass die Meldung „Ups! WebGL wurde blockiert“ erscheint.
    Martin Maciej
  • Chrome Reader-Mode: Lesemodus auf Mobilgeräten & PC nutzen

    Chrome Reader-Mode: Lesemodus auf Mobilgeräten & PC nutzen

    Längere Texte im Netz zu lesen kann bisweilen anstrengend sein, der Chrome-Reader-Mode soll helfen unnötige Ablenkungen zu minimieren. Wie ihr den experimentellen Lesemodus auf dem Mobilgerät jederzeit aktivieren könnt und welche Möglichkeiten ihr am Windows-Rechner habt, zeigen wir euch im folgenden Howto.
    Thomas Kolkmann
  • Chrome im Kiosk-Modus nutzen – so geht's

    Chrome im Kiosk-Modus nutzen – so geht's

    Für den Kiosk-Modus von Chrome braucht man nicht zwangsweise ein Chromebook – auch jeder Windows-PC mit Googles Browser lässt sich zum Kiosk umfunktionieren. Wie das genau funktioniert, zeigen wir euch im folgenden Howto.
    Thomas Kolkmann
  • Auto-Refresh (Chrome & Firefox): Webseiten automatisch aktualisieren

    Auto-Refresh (Chrome & Firefox): Webseiten automatisch aktualisieren

    Wenn ihr die Nachrichten-Seite auf dem zweiten Bildschirm immer auf dem aktuellen Stand halten wollt, ihr auf ein wichtiges Update oder eine Ankündigung auf einer Webseite wartet, kann die F5-Taste schon einmal strapaziert werden. Mit den richtigen Tools kann euer Browser Webseiten aber auch automatisch Neuladen. Wie der Auto-Refresh bei Chrome und Firefox möglich ist, zeigen wir euch im Folgenden.
    Thomas Kolkmann
  • Chrome: Verlauf beim Schließen automatisch löschen

    Chrome: Verlauf beim Schließen automatisch löschen

    Wer sich den Familien- oder Arbeitsrechner mit mehreren Personen teilt, möchte vielleicht nicht preisgeben, wonach er gesucht oder welche Seiten er zuletzt aufgerufen hat. In dem Fall wäre es natürlich ideal, wenn Chrome den Verlauf bei jedem Schließen einfach automatisch löscht – wie das funktioniert, erklären wir euch in folgendem Howto.
    Thomas Kolkmann
  • Suchanfragen löschen: Suchverlauf von Firefox & Chrome leeren

    Suchanfragen löschen: Suchverlauf von Firefox & Chrome leeren

    Egal ob öffentlicher PC, Arbeitscomputer oder Familienrechner – wer seinen PC mit Freunden, Kollegen oder Familie unter einem Konto teilt, möchte vielleicht nicht, dass andere wissen, wonach man im Internet gesucht hat. Wie ihr die Suchanfragen aus den Browsern Firefox und Chrome löschen kann, erfahrt ihr hier.
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link