Google Chrome

Marvin Basse 1

Alle Artikel zu Google Chrome

  • Browser löschen – so geht's

    Browser löschen – so geht's

    Ihr könnt euren alten Browser löschen, wenn ihr einen anderen installiert habt. Wir zeigen, wie das bei Chrome, Firefox, Internet Explorer, Edge und Safari funktioniert.
    Robert Schanze
  • Browser Statistik: Die beliebtesten Desktop- und Mobile-Browser in Deutschland

    Browser Statistik: Die beliebtesten Desktop- und Mobile-Browser in Deutschland

    Das Web-Traffic-Analyse-Programm StatCounter ermittelt monatlich Millionen von Page Views und welcher Browser dafür verwendet wird. In einer großen Browser-Statistik hat Statista diese Werte nun von Januar 2009 bis November 2016 ausgewertet und zeigt uns, welches die beliebtesten Desktop- und Mobile-Browser in Deutschland sind.
    Thomas Kolkmann
  • Progressive-Web-Apps: Wie Google Android-Apps revolutioniert

    Progressive-Web-Apps: Wie Google Android-Apps revolutioniert

    Das Progressive-Web-Apps-Projekt von Google wird mit der neuesten Version von Chrome 57 Beta und Canary tiefer in Android integriert, sodass Web-Anwendungen kaum noch von nativen Apps zu unterscheiden sind – inklusive Platz im App-Drawer und klassischer Benachrichtigungen.
    Philipp Gombert 4
  • Browsermeldung err_too_many_redirects – Was tun?

    Browsermeldung err_too_many_redirects – Was tun?

    Wenn im Browser die Meldung err_too_many_redirects auftaucht und eine Webseite nicht lädt, dann ist das nicht eure Schuld. Trotzdem könnt ihr manchmal etwas tun, um doch noch ans Ziel zu kommen.
    Marco Kratzenberg
  • Google Chrome 56: Sicherer und schneller – auch dank Facebook

    Google Chrome 56: Sicherer und schneller – auch dank Facebook

    Die Version 56 von Google Chrome für Windows, macOS und Android bringt wichtige Neuerungen mit sich. Allgemein wird der Browser schneller und sicherer – zum Teil dank einer Kooperation zwischen Google und Facebook. Auch können Web-Apps erstmals mit Bluetooth-Geräten kommunizieren.
    Florian Matthey 1
  • Chrome: Automatische Seiten-Übersetzung deaktivieren – so geht's

    Chrome: Automatische Seiten-Übersetzung deaktivieren – so geht's

    Wenn ihr im Browser Chrome eine englische Webseite öffnet, erscheint immer ein kleines Fenster, das fragt, ob die Webseite übersetzt werden soll. Auf Dauer ist das sehr nervig. Wir zeigen, wie ihr die Abfrage zur automatischen Seiten-Übersetzung deaktivieren könnt.
    Robert Schanze
  • Lösung: Plugin konnte nicht geladen werden

    Lösung: Plugin konnte nicht geladen werden

    Falls ihr im Browser die Fehlermeldung bekommt, dass das Plugin nicht geladen werden konnte, seht ihr hier, wie ihr den Fehler in Chrome, Firefox und im Internet Explorer lösen beheben könnt.
    Robert Schanze
  • Offline-Modus: Chrome-Browser lässt euch das Internet herunterladen

    Offline-Modus: Chrome-Browser lässt euch das Internet herunterladen

    Ab Version 55 ist es nun mit dem Chrome-Browser unter Android möglich, ganze Webseiten sowie teilweise auch Audio- und Video-Inhalte herunterzuladen und offline zu nutzen. Wie ihr den Offline-Modus des Chrome-Browsers nutzt, zeigen wir euch in folgendem Ratgeber.
    Thomas Kolkmann
  • „Googleadservices pagead aclk“: Fehler bei Android und im Browser am PC beheben

    „Googleadservices pagead aclk“: Fehler bei Android und im Browser am PC beheben

    Google ist eine der ersten Anlaufstellen, wenn es darum geht, Inhalte im Netz zu finden. In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass eine Suchanfrage abbricht und ein Fehler ausgegeben wird. Einer dieser Fehler wird mit der Meldung „Diese Webseite ist nicht verfügbar“ und dem Hinweis zu einer Weiterleitung auf den Dienst „Googleadservices pagead aclk“ quittiert. Erfahrt hier, was dahinter steckt und wie man das Problem...
    Martin Maciej
* Werbung