Download-Wochenrückblick 35/2016: Die wichtigsten Updates und Neuzugänge

Marvin Basse

Das Angebot der Anwendungsprogramme für Microsoft Windows unterliegt einem ständigen Wandel. Neue Programme kommen hinzu und vorhandene werden aktualisiert. Damit ihr euch einen Überblick verschaffen könnt, stellen wir euch wöchentlich die wichtigsten Updates und Neuaufnahmen vor, diesmal für die Kalenderwoche 35.

Download-Wochenrückblick 35/2016: Die wichtigsten Updates und Neuzugänge
Bildquelle: Odua Images.

Google Chrome hat sich zum neben Firefox meistgenutzten Browser entwickelt und zeichnet sich insbesondere durch seine Schnelligkeit, leichte Bedienbarkeit und die gute Integration der ebenfalls häufig verwendeten Google-Dienste aus. Mozilla Thunderbird ist ein komplett kostenloser E-Mail-Client, der sich mit den entsprechenden Erweiterungen zum ausgewachsenen Personal Information Manager mit Kalender und Terminplaner ausbauen lässt. Mit Open Broadcaster Software könnt ihr Videos von beliebigen Aufnahmequellen direkt ins Internet streamen, wobei sämtliche gängigen Videoportale wie z.B. YouTube oder Twitch.tv unterstützt werden.

Bilderstrecke starten
26 Bilder
Windows 10: Die 25 wichtigsten Programme.

Download-Wochenrückblick 35/2016: Die wichtigsten Updates und Neuerscheinungen

Google Chrome kommt in der Version 53 mit einigen Verbesserungen der Benutzeroberfläche und gehört auch in der aktuellen Ausgabe mit Firefox zur Spitze der verwendeten Webbrowser.
 
Mozilla Thunderbird 45.3.0 ist ein vollwertiger, leicht zu bedienender und komplett kostenloser E-Mail-Client, der sich durch diverse erhältliche Erweiterungen auch mit einem Kalender und Aufgabenplaner ausstatten lässt.
 
Open Broadcaster Software 0.659b verschafft euch die Möglichkeit, selbst von beliebigen Quellen aufgenommene Videos ins Internet und zu Portalen wie YouTube oder Twitch zu streamen.
 
Die aktuelle Version 4.6.2 des Microsoft .NET Frameworks sollte man als Windows-User auf seinem Rechner haben, da diese für das  Ausführen vieler Windows-Programme notwendig ist.
 
CCEnhancer ist eine empfehlenswerte Erweiterung für den CCleaner, die diesem die Unterstützung für die Beseitigung von Datenmüll einer ganzen Reihe weiterer Programme hinzufügt.
 
Speccy 1.29 stammt vom gleichen Hersteller wie CCleaner und ist ein kostenloses Tool zur Systemanalyse, das sich durch sein angenehm übersichtliches Design auszeichnet.
 
Eine neue Version 11.12 ist auch von Ad-Aware Free Antivirus+ verfügbar, ein Sicherheitsprogramm, das zwar in erster Linie zur Bekämpfung von Spyware ausgelegt ist, aber gleichwohl ein vollwertiges Antivirenprogramm darstellt.
 
Mail PassView 1.86 hilft euch, die Zugangsdaten eures E-Mail-Accounts wiederherzustellen, wenn ihr diese vergessen habt. Dabei listet euch das kostenlose Tool gleich noch weitere Informationen über euer E-Mail-Konto auf.
ASoft .NET Version Detector 16 R2 ist ein leichtgewichtiges Tool, das euch umfangreiche Informationen darüber bereitstellt, welche Versionen des .NET-Frameworks auf eurem Rechner installiert sind und euch ggf. die Möglichkeit bereitstellt, diese unkompliziert nachzuinstallieren.
 
BVE Trainsim 5.6 schließlich ist ein Zug-Simulator, der sich durch ein realistisches Fahrverhalten und viele zusätzlich erhältliche Strecken auszeichnet.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Windows 10

    Windows 10

    Microsoft hat Windows 10 offiziell am 29. Juli 2015 veröffentlicht. Die Benutzeroberfläche ist eine Mischung aus Windows 8 und 7. Auch gibt es viele neue Funktionen, die durch halbjährliche Funktions-Updates regelmäßig erweitert werden. Hier findet ihr alle Informationen und Fakten zu Windows 10.
    Robert Schanze 6
  • Mit Windows 10 scannen – so geht's

    Mit Windows 10 scannen – so geht's

    In Windows 10 benötigt ihr keine Zusatz-Software, um Dokumente oder Bilder einzuscannen. Das Betriebssystem hat dafür bereits das Tool „Windows-Fax und -Scan“ vorinstalliert. Wir zeigen, wie ihr damit scannt.
    Robert Schanze 3
* gesponsorter Link