Chrome für Android: Neue Startseite in der Beta-Version aktivieren – so geht's

Andreas Floemer 10

Die jüngst veröffentlichte neue Beta-Version des Chrome-Browsers für Android entledigt sich nicht nur des störenden Swipe-to-change-Tab-Features. Auch die ein oder andere versteckte Funktion bietet Chrome Beta 30. Beispielsweise verfügt der Browser über eine neue Startseite, die sich stark an der Desktop-Version orientiert. Wir zeigen, wie man sie aktiviert.

Chrome für Android: Neue Startseite in der Beta-Version aktivieren – so geht's

Die Standard-Starseite des Chrome-Browsers beim Öffnen eines neuen Tabs sieht recht leer und unfunktional aus. Es sind lediglich ein paar Icons der zuletzt geöffneten Websites lieblos arrangiert, am unteren Rand der Seite sind zwei Buttons zu finden, die zu den Lesezeichen und – sofern eingeloggt – zu einer Übersicht von Tabs führen, die auf anderen Geräten geöffnet sind.

Der neue Tab liefert einen ähnlichen Inhalt, plus Suchfenster. Das Ganze wirkt allerdings etwas freundlicher und aufgeräumter. Zudem erinnert es an die Desktopansicht, jedoch fehlt (noch) der schwarze Balken, auf dem Links zu den verschiedenen Google-Diensten aufgereiht sind.

Die Aktivierung der neuen Startseite kann einfacher nicht sein, denn man muss lediglich ein Browserfenster öffnen, die URL chrome://flags/ eingeben und auf der sich öffnenden Seite nach der Einstellung „Enable the new NTP“ (1) suchen. Auf dem darunter befindlichen Link tapt man nun auf „Aktivieren“. Um die getätigte Änderung zu bestätigen, muss der Browser erneut gestartet werden, was man mittels des Buttons „Jetzt neu starten“ (2) erledigt. Nun schließt sich der Browser und öffnet sich erneut – die neue Startseite steht jetzt zur Nutzung bereit. Viel Spaß damit!

chrome-beta-startseite-2-2

Chrome Beta
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

[via AndroidPolice]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • OnePlus 7 (Pro): Farben: Alle Varianten der Modelle im Überblick

    OnePlus 7 (Pro): Farben: Alle Varianten der Modelle im Überblick

    Das chinesische Unternehmen „OnePlus“ hat die neue 7er-Serie des eigenen Handys vorgestellt. Die Top-Smartphones sind in verschiedenen Farben erhältlich – jedoch nicht alle direkt zum Launch. Hier stellen wir euch die Farben des OnePlus 7 und 7 Pro vor.
    Robert Kägler
  • Huawei P30 Pro im Preisverfall: Panikverkäufe nach Android-Bann setzen ein

    Huawei P30 Pro im Preisverfall: Panikverkäufe nach Android-Bann setzen ein

    Das Huawei P30 Pro ist das erste große Opfer des Android-Banns seitens Google durch die US-Regierung. Die Preise des Smartphones, besonders in den eBay Kleinanzeigen, sind auf einen Schlag drastisch gesunken. Eine gute Gelegenheit für Schnäppchenjäger oder sollte man die Finger von dem Handy lassen? GIGA klärt auf.
    Peter Hryciuk 14
  • Was der Huawei-Bann für Kunden bedeutet: Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten

    Was der Huawei-Bann für Kunden bedeutet: Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten

    Aufgrund des US-Handelsembargos gegen Huawei ist Google gezwungen, die Zusammenarbeit mit Huawei zu beenden. Damit ist die Nachricht kein Thema aus den Wirtschaftsteilen der Online-Gazetten mehr, sondern hat erhebliche Auswirkungen – auf Verbraucher in Europa und den Handy-Markt als Ganzes. GIGA-TECH-Chefredakteur Frank Ritter erklärt, welche Folgen das sind und was man jetzt als Verbraucher wissen muss.
    Frank Ritter
* Werbung