In Chrome wird der Home-Button (Symbol mit dem Haus) standardmäßig nicht angezeigt. Wir erklären, wie ihr ihn einblendet und die Startseite festlegt.

 

Google Chrome

Facts 

Im Video-Tutorial seht ihr, wie ihr die Startseite in Chrome festlegt und wir ihr beim Browser-Start bestimmte Webseiten immer öffnen lasst:

Chrome: Startseite festlegen (Tutorial)

Die Browser-Startseite ist nicht zu verwechseln mit der „Neuer Tab“-Seite, die Chrome anzeigt, wann immer ihr einen neuen Tab öffnet.

Chrome: Startseite festlegen

  1. Klickt in Chrome oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten (⋮).
  2. Wählt Einstellungen aus.
  3. Scrollt herunter bis zum Abschnitt Darstellung.
  4. Aktiviert den Schalter bei Schaltfläche „Startseite“ anzeigen.
  5. Bei Benutzerdefinierte Webadresse gebt ihr die Adresse eurer Startseite ein.
Hier gebt ihr eure gewünschte Startseite ein
Hier gebt ihr eure gewünschte Startseite ein

Wenn ihr in Chrome nun auf das Haus-Symbol in der oberen Symbol-Leiste klickt, landet ihr auf der von euch eingestellten Webseite.

Bestimmte Webseite beim Chrome-Start anzeigen

Alternativ könnt ihr Chrome auch so einstellen, dass beim Start des Browsers eine bestimmte Webseite oder auch mehrere geöffnet werden:

  1. Klickt in Chrome oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten (⋮) und wählt Einstellungen.
  2. Scrollt herunter bis zum Abschnitt Beim Start.
  3. Wählt die Option Bestimmte Seite oder Seiten öffnen aus.
  4. Unter Neue Seite hinzufügen könnt ihr nun eine oder auch mehrere Seiten hinzufügen, die bei jedem Chrome-Start automatisch geöffnet werden.
Gebt hier die Webseiten an, die bei jedem Chrome-Start automatisch geladen werden
Gebt hier die Webseiten an, die bei jedem Chrome-Start automatisch geladen werden

Hinweis: In der Chrome-App für Smartphones gibt es keine vergleichbaren Einstellungen, daher werden sie hier nicht aufgeführt.

Weitere Chrome-Funktionen, die euch interessieren könnten:

Wie nutzt ihr das Internet? (Umfrage)

Frage 1 von 10

Seid ihr...

12284 Teilnehmer

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.