Damit nach dem Download von Google Chrome und der erfolgreichen Installation das Surfvergnügen ohne Hindernisse ablaufen kann, sollte man sich mit allen Funktionen des Browsers vertraut machen. Auf den ersten Blick wirkt Google Chrome mit seinem schlanken Design recht funktionsarm. Hier entdecken Sie Hinweise, wie sie alle Funktionen hinter der schlichten Fassade entdecken können.

Google Chrome Funktionen Screenshot

Google Chrome für Starter

Jeder fängt mal klein an, so ist das auch in der Software-Branche. Ob Anfänger oder Umsteiger - über die Funktionen des neuen Programms muss sich jeder erstmal erkundigen. Damit Ihnen der Warm-Up mit Google Chrome besser gelingt, hier die grundlegenden Funktionen des Webbrowsers.

 

Google Chrome

Facts 
Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Google Chrome: 5 versteckte Browser-Features, die euch das Leben leichter machen

Funktionen des Browsers für Aufgewärmte

Wer sich länger mit Google Chrome beschäftigt hat, wird schnell feststellen, wie einige Funktionen immer leichter von der Hand gehen und man im Umgang mit dem Programm sehr viel schneller wird. Nun ist es an der Zeit, die Optionen genauer zu betrachten und sich für die meistgenutzten Funktionen Abkürzungen anzulegen.

Wie Marathon-Surfer den Google Chrome verwenden

Wenn jemand einem Marathon-Surfer über die Schulter blickt, wird derjenige kaum mit den Augen hinterherkommen. Profis kennen die Google Chrome Funktionen wie ihre Westentasche. Die Hotkeys der häufigsten Features können diese Surfer im Schlaf eintippen, die persönlichen Einstellungen haben den Browser perfekt auf das Surfverhalten des Nutzers zugeschnitten. Damit auch Sie effizient mit Google Chrome arbeiten können und so einfach schneller an Ihr Ziel im Web gelangen, sind hier die Tipps der Experten.