Google Chrome: Blockierte Erweiterungen und Add-Ons installieren - so klappt's

Norman Volkmann

Mit Browsererweiterungen könnt ihr in vielen Fällen nicht nur das Surfen im Internet schneller machen, sondern auch von nützlichen Zusatzfunktionen profitieren. Für jeden Browser gibt es unterschiedliche Erweiterungen, allerdings sind nicht alle immer auch mit einem Klick zu installieren. Stammen sie nicht aus dem offiziellen Chrome Web Store, sind bestimmte Add-ons für Google Chrome nicht so einfach zu aktivieren. Wir erklären euch im folgenden Artikel, wie ihr die Erweiterungen dennoch installieren könnt.

Video: Hier findet ihr die fünf besten Apps für den Google Chromecast
Top 5 Apps für Google Chromecast.

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufen *

Mit den Erweiterungen für Chrome könnt ihr den Browser an euer Surfverhalten anpassen. Wenn ihr gesperrte Videos auf YouTube sehen wollt, helfen einige Erweiterungen. Andere wiederum unterstützen euch dabei, ungewollten Inhalten aus dem Weg zu gehen. Doch nicht jede App kann auch problemlos installiert werden, gerade wenn sie nicht aus dem offiziellen Chrome Web Store stammt. Seit Google Chrome 35 können einige Zusatz-Apps wie der YouTube-Unlocker nicht mehr so einfach genutzt werden. Wie es dennoch geht, zeigen wir euch jetzt.

Geblockte Apps in Google Chrome installieren

Schritt 1: Geblockte Erweiterung finden

Wenn ihr bereits Erweiterungen installiert habt, die geblockt wurden und die ihr freigeben lassen wollt, müsst ihr die Datei dazu erst einmal finden. So geht ihr dabei vor:

  1. Öffnet das Chrome-Menü, indem ihr am oberen, rechten Rand auf die drei Streifen klickt.
  2. Wählt nun Einstellungen aus und im nächsten Menü Erweiterungen.
  3. Jetzt setzt ihr ganz oben ein Häkchen beim Entwicklermodus.
  4. Seht euch das Add-on an, das betroffen ist und merkt euch die ersten fünf Stellen der ID.

YouTube-Unblocker

Schritt 2: Geblockte Erweiterung verschieben

Im nächsten Schritt wird die geblockte Erweiterung aus dem Verzeichnis, in das sie installiert wurde, ausgeschnitten und an einen anderen Ort verschoben. Dabei geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Öffnet über das Startmenü Computer.
  2. Gebt nun in der Adresszeile Folgendes ein: %username%\appdata.
  3. Klickt ihr euch durch die Unterverzeichnisse Local -> Google -> Chrome -> User Data -> Default -> Extensions.
  4. Nun braucht ihr wieder die ersten fünf Ziffern der Erweiterungs-ID.
  5. Den dazu passenden Ordner öffnet ihr und kopiert den Inhalt in einen anderen Ordner.

Schritt 3: Erweiterung zu Chrome hinzufügen

Beim letzten Schritt geht es nun darum, die Erweiterung im Browser auch aktivieren zu können. Geht so vor:

  1. Öffnet erneut das Erweiterungen-Menü wie im ersten Schritt.
  2. Nun löscht ihr die Erweiterung, die ihr installieren wollt mit einem Klick auf das Mülleimer-Symbol.
  3. Scrollt hoch und klickt auf Entpackte Erweiterung laden.
  4. Wählt die Datei aus, die ihr zuvor verschoben habt.
  5. Nun sollte eine Meldung kommen, die euch darüber informiert, dass eine neue Hintergrund-App hinzugefügt wurde. Dann sollte die Erweiterung auch im entsprechenden Menü von Google Chrome zu sehen und aktiviert sein.

Wenn ihr noch auf der Suche nach einem perfekten Browser für unterwegs seid, zeigen wir euch an anderer Stelle die besten Browser für iPhone und iPad.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • 4K Video Downloader

    4K Video Downloader

    Der 4K Video Downloader ermöglicht euch das Herunterladen von Audio, Video und Untertiteln von Portalen wie Vimeo, SoundCloud, Flickr, Facebook und DailyMotion in hoher Qualität sowie mit hoher Geschwindigkeit.
    Marvin Basse
  • Paint.NET

    Paint.NET

    Mit dem Paint.NET Download bekommt ihr ein Gratis-Bildbearbeitungsprogramm als Alternative zu kostenpflichtiger Bildbearbeitung wie Photoshop und PaintShop Pro.
    Jonas Wekenborg
  • Driver Booster

    Driver Booster

    Der Driver Booster Download identifiziert veraltete Gerätetreiber auf eurem System und aktualisiert diese automatisch, so dass ihr stets die aktuellen Treiber auf eurem Computer installiert habt.
    Marvin Basse 5
* Werbung