My Start entfernen – so gehts

Henry Kasulke

Ihr habt euch den Quälgeist My Start Search eingefangen? Oder heißt er bei euch MyStart Search, Incredibar Search, Incredimail Search, Smilebox Search, MyStart Incredibar oder MyStartSearch? In jedem Fall kann die Adware gewaltig nerven. Hier erfahrt ihr, wie ihr sie entfernen könnt.

My Start entfernen – so gehts

My Start deinstallieren mit Advanced Uninstaller PRO

Advanced Uninstaller PRO kann My Start und weitere Software, die ihr loswerden möchtet, spurenlos deinstallieren. Diese könnt ihr über eine leicht bedienbare Oberfläche schnell und vollständig entfernen.

Advanced Uninstaller PRO kostenlos downloaden

In Windows gibt es eine integrierte Funktion zur Deinstallation von Software. Diese kann Programme jedoch oft nicht restlos beseitigen.

Bilderstrecke starten
25 Bilder
„Inkognito-Modus“ auf dem Smartphone: Surfe sicher und sauber im Web mit iPhone und Co.

AdwCleaner

Mit dem AdwCleaner findet ihr Adware, Hijacker und weitere Malware und könnt diese entfernen. Hiermit solltet ihr Elemente löschen, die My Start oder einen anderen oben genannten Namen tragen.

AdwCleaner kostenlos downloaden

Malwarebytes Anti-Malware

Um euch abzusichern, dass My Start von eurem System verschwunden ist, solltet ihr Malwarebytes Anti-Malware verwenden. Das bewährte Tool ermittelt und beseitigt sämtliche Schädlinge, darunter auch Trojaner, Rootkits und Spyware. Es findet und beseitigt Malware, die viele vergleichbare Programme nicht aufspüren können.

Malwarebytes Anti-Malware downloaden

Browser zurücksetzen

Zu eurer eigenen Sicherheit solltet ihr sämtliche My Start-Überreste aus euren Browsern schubsen. Dazu können mit der Adware verbundene Cookies, Einträge im Verlauf und die Startseiten gehören. Das Löschen dient der Vorbeugung eines versehentlichen Besuchs von My Start-Seiten und der Weitergabe möglicherweise gespeicherter persönlicher Daten durch die Cookies. Setzt am besten eure Browser zurück. In folgenden Beiträgen erfahrt ihr, wie es geht:

Hoffentlich seid ihr My Start danach endgültig los.

 

Zum Thema

 

Artikelbild: Intel Free Press, Flickr, CC BY 2.0

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Windows 10

    Windows 10

    Microsoft hat Windows 10 offiziell am 29. Juli 2015 veröffentlicht. Die Benutzeroberfläche ist eine Mischung aus Windows 8 und 7. Auch gibt es viele neue Funktionen, die durch halbjährliche Funktions-Updates regelmäßig erweitert werden. Hier findet ihr alle Informationen und Fakten zu Windows 10.
    Robert Schanze 6
  • ALDI Talk mit Eplus aufladen – so geht‘s

    ALDI Talk mit Eplus aufladen – so geht‘s

    Die ALDI-Talk-Karte ist die Prepaid-Karte des bekannten Supermarkts ALDI. ALDI bietet die Karte in Zusammenarbeit mit dem Mobilfunkanbieter Eplus an – deswegen könnt ihr ALDI Talk auch mit Eplus aufladen. Wir zeigen, wie das geht und beantworten zudem die Frage, ob das auch mit einer O2-Guthabenkarte funktioniert.
    Robert Schanze 2
* gesponsorter Link