Google Drive: Update bringt Teilen-Funktion in Benachrichtigungsleiste & mehr [APK-Download]

Tuan Le

Der Google Update-Mittwoch beglückt uns in dieser Woche unter anderem mit einer neuen Version von Google Drive. Dateien können künftig direkt nachdem sie hochgeladen worden sind und in der Benachrichtigungsleiste erscheinen, ohne Aufruf der App mit ausgewählten Nutzern geteilt werden. Für die ehemals zu Drive gehörenden Apps Docs, Tabellen und Präsentationen gibt es ebenfalls kleine Neuerungen, die dazugehörigen APK-Dateien stellen wir zum Download bereit.

Google Drive: Update bringt Teilen-Funktion in Benachrichtigungsleiste & mehr [APK-Download]

Googles hauseigener Cloud-Dienst Drive ist eine bequeme Möglichkeit für Besitzer eines Google-Accounts – und das ist im Prinzip schließlich jeder Android-Nutzer –, verschiedenste Arten von Dateien zu sichern und vor allem auch anderen Nutzern zur Verfügung zu stellen. Die dazugehörige Android-App hat gestern ein Update erhalten, mit dem das das Teilen von frisch hochgeladenen Dateien und Fotos ein wenig komfortabler gestaltet wird.

google-drive-teilen-funktion-neu
google-drive-teilen-funktion-neu-2

Die Benachrichtigung, die nach dem Upload in der Regel in der Benachrichtigungsleiste erscheint, hält neben einem Button zum Teilen des Links auch einen zweiten Button mit einem Kontakt-Symbol bereit. Tippt man auf diesen, so erhält man die Möglichkeit, die Datei mit seinem Google-Kontakten auszuwählen und die Datei mit diesen zu teilen. Dadurch spart man sich den Zwischenschritt, die App wieder aufrufen zu müssen. Darüber hinaus unterstützt Google Drive neuerdings 23 neue Sprachen – darunter Armenisch, Baskisch, Chinesisch (Hong Kong), Französisch (Kanada), Georgisch, Khmerisch und Malayalam.

Google Docs, Tabellen und Präsentationen mit neuer Kommentier-Funktion

Google-Docs-Comments

Auch für Google Docs, Tabellen und Präsentationen, die allesamt aus Drive entsprungen sind, gibt es Aktualisierungen. Hier gibt es jedoch hauptsächlich kleine Veränderungen in Form von Bugfixes und einer verbesserten Performance. Wenigstens eine große Neuerung ist aber bei allen drei Apps zu finden: Ab sofort ist es möglich, Veränderungen an Dokumenten lediglich vorzuschlagen: Erlaubt man anderen Nutzern das Verfassen von Kommentaren, so werden von diesen durchgeführte Veränderungen dann auf Wunsch eingeblendet, ohne dass das Original bearbeitet wird.

Google Drive Update für Android installieren

Google Drive
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Google Tabellen
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Google Docs
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Google Präsentationen
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Der Ankündigung Googles zufolge soll die neue Drive-Version stufen weise innerhalb der kommenden Wochen an alle Nutzer über den Play Store verteilt werden.  Wer sich nicht länger gedulden und eine manuelle Installation durchführen möchte, kann die von uns zur Verfügung gestellte APK-Datei verwenden. Um diese zu installieren, ist es erforderlich, in den Einstellungen unter „Sicherheit“ einen Haken bei „unbekannte Herkunft“ beziehungsweise „unsichere Quellen“ zu setzen. Nach der Installation der APK können künftige Updates weiterhin über den Play Store bezogen werden, da es sich um eine offiziell von Google signierte APK handelt.

Google Drive für Android herunterladen (APK 12,9 MB)

Google Docs für Android herunterladen (APK 32 MB)

Google Tabellen für Android herunterladen (APK 33,1 MB)

Google Präsentationen für Android herunterladen (APK 24,8 MB)

Quelle: Google Drive @Google+APK Mirror via Droid-Life

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung