1. GIGA
  2. Software & Apps
  3. Verkehr, Reisen & Navigation
  4. Google Earth
  5. Alle Tipps zu Google Earth

Alle Tipps zu Google Earth

  • Google Earth online nutzen – die Welt im Browser

    Google Earth online nutzen – die Welt im Browser

    Marco Kratzenberg27.02.2018, 14:20

    Einige Funktionen von Google Earth sind online nutzbar. Ihr könnt Koordinaten aus dem Programm übernehmen und auch im Browser danach suchen. Man kann auch Strecken abmessen und Routen planen. Aber auf viele Spezialfunktionen müsst ihr verzichten. Wir zeigen, was möglich ist.

  • Google Earth: Höhenprofil und Höhenlinien – so geht‘s

    Google Earth: Höhenprofil und Höhenlinien – so geht‘s

    Marco Kratzenberg26.02.2018, 09:13

    Mit einem eingebauten Messwerkzeug könnt ihr in Google Earth Höhenprofile und Höhenlinien einblenden, wobei euch auch gleich diedurchschnittliche und maximale Steigung angezeigt werden. Wir zeigen euch, wie einfach das ist.

  • GPX-Datei öffnen – so geht's

    GPX-Datei öffnen – so geht's

    Robert Schanze24.04.2017, 19:16 1

    GPX-Dateien enthalten GPS-Daten. Wir zeigen euch, mit welchen Programmen ihr sie kostenlos erstellen und öffnen beziehungsweise importieren könnt.

  • Fahrradtour planen – Mit Apps und online

    Fahrradtour planen – Mit Apps und online

    Marco Kratzenberg18.01.2017, 15:18

    Wer eine Fahrradtour planen möchte, kann sich natürlich auf Tipps von Freunden oder auf Fahrradkarten verlassen. Bequemer und zeitgemäßer geht's mit Apps und auf speziellen Onlineseiten, auf denen ihr Touren für Fahrrad, Rennrad und Mountainbike findet.

  • Was ist eigentlich GPSies?

    Was ist eigentlich GPSies?

    Marco Kratzenberg13.01.2017, 15:11

    GPSies ist eine Online-Community für Outdoor-Aktivitäten. Wir haben euch mal zusammengestellt, was ihr bei GPSies alles machen könnt, was die Apps bieten und was ihr davon habt. Inhalt: Die GPSies Webseite Die GPSies Community Die GPSies App

  • Wo ist das Dschungelcamp 2017? Google Earth zeigt es!

    Wo ist das Dschungelcamp 2017? Google Earth zeigt es!

    Marco Kratzenberg13.01.2017, 11:31 1

    Wo befindet sich eigentlich das Dschungelcamp 2017, in dem Promis der untersten Kategorie sich vor einem Millionenpublikum zum Kasper machen? Es scheint fernab jeglicher Zivilisation zu liegen und für jeden anderen Menschen unerreichbar zu sein, kein Entkommen. Doch dass die Realität ganz anders aussieht, ist mittlerweile herausgekommen. Der Google Earth Download bringt uns zum Dschungelcamp und dort stellen wir fest...

  • Google Maps: Routen berechnen im Browser – So geht’s

    Google Maps: Routen berechnen im Browser – So geht’s

    Martin Maciej17.08.2016, 11:05 1

    Google Maps hat sich bei der Planung von Routen und Wegen als nahezu unverzichtbares Werkzeug entwickelt. Immerhin ist es mit dem Google Dienst möglich, kostenlos Routen zu berechnen und Besuche zu Orten zu planen, ohne einen Atlas in die Hand nehmen zu müssen. Erfahrt hier wie man in Google Maps Routen berechnen kann und das Webangebot als Routenplaner nutzen kann.

  • KML Datei: Öffnen, erstellen, weitergeben

    KML Datei: Öffnen, erstellen, weitergeben

    Marco Kratzenberg30.05.2014, 15:19 3

    Zumeist weiß ein Empfänger einer KML-Datei, was er damit anfangen kann. Doch wenn nicht, hilft in der Regel auch kein Doppelklick. KML ist eine Möglichkeit, Navigations- und Kartenkoordinaten als Datei weiterzugeben. Hier erfahrt Ihr, was man damit alles anfangen kann. KML (Keyhole Markup Language) ist eine Art Programmiersprache, die von verschiedenen Anwendungen als Speicher- und Exportformat genutzt wird. Häufig...

  • Koordinaten eingeben und Orte finden

    Koordinaten eingeben und Orte finden

    Marco Kratzenberg23.05.2014, 17:06

    Unsere ganze Welt ist in klar definierte Koordinaten eingeteilt. Längen- und Breitengrade unterteilen die Erde in Areale., in Grade, Minuten und Sekunden. Wir können diese Koordinaten eingeben, um etwa in Google Earth jeden Punkt genau zu finden.

  • Wo bekommt man in Google Earth Hilfe bei Problemen?

    Marco Kratzenberg28.03.2013, 16:50

    Wenig Programme lassen sich von Anfang an so einfach und intuitive bedienen, wie der Google Earth Download. Die Navigation erschließt sich dem Anwender sofort und mit der Zeit findet man auch ein paar Tricks heraus. Aber es gibt eben auch Anwendungsgebiete, deren Logik nicht sofort für jeden klar ist. Und dann benötigte man auch in Google Earth Hilfe. Im einfachsten Fall über die eingebaute Hilfefunktion. Ein guter...

  • Mit Google Earth zeichnen

    Marco Kratzenberg28.03.2013, 15:01

    In erster Linie dient der Google Earth Download den meisten Anwendern sicherlich dazu, zuerst das eigene Haus anzusehen und dann ein bisschen in der Welt umherzufliegen. Man kann Google Earth aber auch fürs Geocaching nutzen, oder damit selbst Touren planen. Was wenige wissen: Mit Google Earth kann man auch zeichnen. Im einfachstem Fall Pfade aus Linien, etwas komplizierter sind vieleckige Flächen (Polygone) und in der...

  • Suchend durch die Welt - Google Earth und das Geocaching

    Marco Kratzenberg28.03.2013, 12:27

    Als Kinder haben wir - speziell an Geburtstagen - gerne eine Schnitzeljagd veranstaltet. Manche Leute fanden das so toll, dass sie das zu ihrem Hobby machten. Nur nennt man das dann Geocaching und es geht darum, anhand exakter Geodaten das Versteck einer Box zu finden. Oder wie es im Internet scherzhaft heißt: „Ich verwende Multimillionen teures Satellitenequipment, um im Wald nach Tupperdosen zu suchen. Was ist Dein...

  • Was kann man tun, wenn Google Earth langsam ist?

    Marco Kratzenberg28.03.2013, 11:04 1

    Wenn Google Earth langsam ist, kann das mehrere Ursachen haben. Zum einen kann das an der Internetverbindung liegen. Zum anderen an Einstellungen im Konfigurationsmenü. Mit den Standardeinstellungen geht der Google Earth Download einen guten Mittelweg zwischen Geschwindigkeit und Darstellung. Bei allen Möglichkeiten des Programms müssen wir immer bedenken: Die Daten müssen erst aus dem Internet abgerufen werden. Und wie...

  • Kuriose Funde: Kann man mit Google Earth ein Ufo finden?

    Marco Kratzenberg27.03.2013, 11:06

    Manchmal findet man beim Überfliegen der Welt mit dem Google Earth Download seltsame Bilder. Sie lassen sich nicht immer sofort erklären, vor allem dann, wenn man nur an ganz besondere Erklärungen glauben möchte. Immer wieder werden deshalb in einschlägigen Foren Google Earth Ufo-Funde präsentiert. Silberne Kreise zeigen sind von oben zu sehen und sofort ist der Fall klar. Und eine geheimnisvolle, außerirdische Technologie...

  • Touren weitergeben, der Google Earth Export

    Marco Kratzenberg27.03.2013, 09:55

    Direkt nach dem Google Earth Download sehen alle Anwender das Gleiche. Doch mit der Zeit passt sich jeder das Programm an, fügt eigene Markierungen hinzu, legt vielleicht sogar Touren an oder importiert Routen aus einem Navigationsgerät. Aber Google Earth kann noch mehr. Eine Export-Funktion sorgt dafür, dass wir diese „Individualisierungen“ auch weitergeben können. Das Google Earth Export-Format Google Earth exportiert...

  • Übersicht über die spannendsten Orte in Google Earth

    Martin Maciej26.03.2013, 16:26

    Mit dem Google Earth Download besitzt man einen interaktiven 3D-Atlas auf dem Computer, mit dem sich die entlegensten Winkel der Welt per Mausklick anhand von Satellitenfotos auf den Bildschirm bringen lassen. In der folgenden Übersicht finden sich einige spannende Sehenswürdigkeiten und Orte, die man sich in Google Earth anschauen kann. So ist es möglich, mit Google Earth Orte zu entdecken, von denen man nicht gedacht...

  • Mit der Google Earth API den Globus in die Webseite bringen

    Marco Kratzenberg26.03.2013, 14:54

    Der Google Earth Download soll uns die Welt auf unseren Computer bringen. Doch dank der Programmierschnittstelle, der Google Earth API (Application Programming Interface), kann ein Webdesigner Google Earth auch in seine Projekte einbinden und die Daten entsprechend bearbeiten. Solche Schnittstellen werden in Programmen eingebaut, damit andere Leute Zusatzanwendungen programmieren und mit dem Kernprogramm verbinden können...

  • Informationen zu Google Earth Versionen und zur Kompatibilität

    Martin Maciej26.03.2013, 14:13

    Mit dem Google Earth Download können PC-Nutzer direkt am Schreibtisch Reisen in ferne Länder unternehmen und die entlegensten Ecken der Welt erkunden, ohne die eigenen vier Wände verlassen zu müssen. In dieser Übersicht finden sich alle Informationen zu den verschiedenen Versionen, sowie zu der Kompatibilität von Google Earth. So finden sich hier Hinweise, was man bei einem Google Earth Update beachten sollte und wie...

  • Sind die Bilder von Google Earth live?

    Marco Kratzenberg26.03.2013, 13:23

    Immer wieder fragen sich Anwender nach dem Google Earth Download, ob die Bilder live sind. Vermutlich kommt das Gefühl daher, dass bei jedem Sprung zu einer Stelle die Bilder erst Stück für Stück aus dem Internet geladen werden. Außerdem spiegeln uns natürlich auch einige Filme so ein Gefühl vor. Doch wäre es so, dass Google Earth Live-Bilder liefert, dann müssten wir uns ja vor unserem Haus winken sehen. Und außerdem...

  • Google Earth mit den richtigen Einstellungen optimal verwenden

    Martin Maciej26.03.2013, 13:08

    Wer ein die Haut eines echten Entdecker schlüpfen und dabei die eigenen vier Wände nicht verlassen möchte, für den liefert der Google Earth Download die ideale Anwendung auf den PC. Mit Google Earth kann man die Welt direkt am Bildschirm erkunden und sich so sein kommendes Urlaubsziel im Vorfeld anschauen, die Nachbarschaft bei einem anstehenden Umzug analysieren oder die Wohngegend des heimlichen Schwarms auskundschaften...

  • Google Earth Funktionen - Alle Features im virtuellen Atlas nutzen

    Martin Maciej26.03.2013, 12:55

    Mit dem Download von Google Earth hat man einen virtuellen Globus auf dem Rechner, mit welchem man per Satellitenfotos selbst die entlegensten Ecken der Welt am Monitor besuchen kann. Dabei bietet Google Earth weitaus mehr, als ein gewöhnlicher Routenplaner. Erfahren Sie hier, welche Funktionen Google Earth bietet, um die Anwendung optimal zu nutzen. Um alle Möglichkeiten von Google Earth auszuschöpfen, sollte man sich...

  • Google Earth mit verschiedenen Zoom-Techniken steuern

    Marco Kratzenberg26.03.2013, 11:30

    Nach der Installation begrüßt uns der Google Earth Download mit dem Bild der Erde, vom All aus gesehen. Und sicherlich werden die meisten Anwender anfangen zu zoomen, um näher an den Planeten zu kommen. Was viele nicht wissen: Den Google Earth Zoom gibt es in verschiedenen Ausführungen und manche davon entdeckt man eher zufällig. Der Google Earth Zoom ist Teil der generellen Navigation. Wie bei vielen Programmen ist...

  • Google Earth und das KML-Format

    Marco Kratzenberg26.03.2013, 09:01

    Jedes bessere Outdoor-Navigationsgerät bietet inzwischen die Option, seine gesammelten Daten auch zu exportieren. Doch die exportierten Daten wären sinnlos, gäbe es keine Möglichkeit, sie in einem Kartenumfeld abzubilden. Da empfindet es sicher jeder als Segen, dass der Google Earth Download das Feature bietet, solche Daten im KML- bzw. KMZ-Format zu importieren, um sie in einer Karte darzustellen. Prinzipiell sind die...

  • In Google Earth Gelände-Darstellungen realistisch anzeigen

    Marco Kratzenberg25.03.2013, 17:02

    Google Earth zeigt uns die Erde aus dem All. Es zeigt uns Städte aus der Luft, Häuser und Straßen und lässt uns sogar durch Straßen wandern. Doch der Google Earth Download enthält nicht nur alle Positionsdaten der Erde, sondern auch Höhendaten. Und aus diesem Grund bietet Google Earth auch die realistische Gelände-Darstellungen. Besonders in hügeligem oder bergigen Gelände ergibt das tolle Effekte. Etwas seltsam kann...