Fahrradtour planen – Mit Apps und online

Marco Kratzenberg

Wer eine Fahrradtour planen möchte, kann sich natürlich auf Tipps von Freunden oder auf Fahrradkarten verlassen. Bequemer und zeitgemäßer geht’s mit Apps und auf speziellen Onlineseiten, auf denen ihr Touren für Fahrrad, Rennrad und Mountainbike findet.

Fahrradtour planen – Mit Apps und online

Einer der großen Pluspunkte des Internets ist, dass man weltweit Menschen mit gleichen Interessen findet, die ihr Wissen gerne teilen. Das hilft euch auch, wenn ihr eine Fahrradtour planen wollt. Wohin immer es gehen soll, meist war schon jemand da und hat darüber geschrieben, Vor- und Nachteile genannt und sein Urteil abgegeben. Schon längere Zeit gibt es im Internet Seiten, auf denen ihr euch mit Gleichgesinnten zum Thema Outdoor-Aktivitäten austauschen könnt. Mittlerweile haben die auch eigene Apps herausgebracht. Hier ein paar Tipps.

Fahrradtour planen –Online und kostenlos

Ihr könnt eine Fahrradtour planen und dabei auf Erfahrungen anderer zurückgreifen. Spezielle Seiten wie etwa GPSies bieten euch weltweit rund vier Millionen Outdoor-Touren an, darunter alleine fast eine Million in Deutschland. Und davon sind viele Touren mit dem Fahrrad, dem Rennrad oder Mountainbike. Das Gute daran: In der Regel stellen die Nutzer solche Touren nur online, wenn sie ihnen gefallen haben.

Bei GPSies.com könnt ihr nach Touren stöbern, indem ihr beispielsweise einen Ort oder eine Postleitzahl eingebt. Noch mehr Suchfunktionen bekommt ihr, wenn ihr euch bei der Community anmeldet. Danach könnt ihr alle Funktionen kostenlos nutzen. Und dann findet ihr wirklich alles, um eine gute Fahrradtour zu planen! Ihr bekommt eine Voransicht auf der Karte und eine Bewertung der Strecke. Die Suchfunktion kann u.a. auch solche Touren finden, die auch eine Beschreibung oder Bilder enthalten. Die Schwierigkeit einer Fahrradtour könnt ihr auch anhand des Höhenprofils beurteilen und so vorab sehen, ob die Tour etwas für euch ist.

Wasserdichte Hülle: Handy vor Wasser. Staub und Schnee schützen *

Die coolsten kostenlosen Apps für dein Smartphone.

Fahrradtour planen mit der App

Die Daten zu diesen Touren kriegt die Webseite über eine eigene App. Ihr könnt eine Fahrradtour planen und straßengenau sehen, wo diese Tour entlang führt. Die App bildet eine nützliche Schnittstelle zur Webseite, lässt euch auch auf dem Handy Informationen abrufen und kann die Touren auch an Navis oder zu Google Maps bzw. Google Earth übergeben.

Fahrradtour planen mit der App
Eine Fahrradtour planen könnt ihr auch mit der App.

Vor allem aber könnt ihr damit nicht nur eure Fahrradtour planen, sondern sie auch live mitverfolgen. Im Aufzeichnungsmodus wird die App euren Weg regelmäßig speichern und ihr könnt ihn später auf verschiedenen Kartenwerken ansehen. Vor allem aber könnt ihr selbst diese Tour zu GPSies hochladen und mit anderen teilen.

Die GPSies-Apps

GPSies
Entwickler: Klaus Bechtold
Preis: Kostenlos
GPSies+
Preis: Kostenlos

Mehr Tipps zum Thema Fahrradtour

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

* Werbung