Google Earth mit den richtigen Einstellungen optimal verwenden

Martin Maciej

Wer ein die Haut eines echten Entdecker schlüpfen und dabei die eigenen vier Wände nicht verlassen möchte, für den liefert der Google Earth Download die ideale Anwendung auf den PC. Mit Google Earth kann man die Welt direkt am Bildschirm erkunden und sich so sein kommendes Urlaubsziel im Vorfeld anschauen, die Nachbarschaft bei einem anstehenden Umzug analysieren oder die Wohngegend des heimlichen Schwarms auskundschaften.

Google Earth Banner

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die sinnvollsten Google Earth Einstellungen

Damit dem Spaß bei der Bedienung von Google Earth keine Steine im Weg liegen, sollte man in der Anwendung die richtigen Einstellungen vornehmen. In dieser Übersicht finden sich die wichtigsten Einstellungsmöglichkeiten, um aus Google Earth mit der richtigen Konfiguration das Beste herauszuholen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • 19 Fonts, die der Albtraum eines jeden Designers sind

    19 Fonts, die der Albtraum eines jeden Designers sind

    Wer Plakate entwirft, braucht auch die passende Schriftart dazu. Im Internet findet man auf Seiten wie „1001fonts“ massig kreative Fonts. Manchen davon sind allerdings so schrecklich, dass jeder Designer Albträume bekommen dürfte. Wir zeigen euch einige davon – viel Spaß.
    Robert Kägler
  • YouTube-Kindersicherung: Sicheren Modus aktivieren und deaktivieren

    YouTube-Kindersicherung: Sicheren Modus aktivieren und deaktivieren

    YouTube-Videos bieten Unterhaltung für ein ganzes Leben, aber manche Filme sind einfach nicht für Kinder geeignet. Aus diesem Grund gibt es auf YouTube den „eingeschränkten Modus“. Diese „YouTube-Kindersicherung“ könnt ihr aktivieren, um Kindern einen einigermaßen sicheren Zugang zu gewähren. Doch Vorsicht – das ist leicht zu umgehen!
    Marco Kratzenberg
  • FileZilla

    FileZilla

    Der FileZilla Download ist ein FTP-Client, der für Windows, Mac OS und Linux verfügbar ist. Das kostenlose FTP-Programm verwaltet beliebig viele FTP-Zugänge und kann abgebrochene Transfers fortsetzen.
    Matthias Großkämper 2
* gesponsorter Link