Google Maps für Android: Navigation warnt, wenn Zielort bei Ankunft geschlossen ist

Rafael Thiel 1

Zu dem kürzlich freigegebenen Update von Google Maps für Android hat Google nachträglich auch ein offizielles Changelog herausgegeben. Demnach bringt uns Version 9.10 der Android-App neben einer überarbeiteten Galerie-Ansicht und der Einbindung von Mietwagenreservierungen auch ein bislang unbekanntes weiteres Feature. Sobald der Benutzer eine Navigation mit dem Ziel einer öffentlichen Einrichtung initiiert, prüft die Anwendung ob der Zielort zur voraussichtlichen Ankunftszeit überhaupt noch geöffnet hat -- damit man am Ende nicht vor einer geschlossenen Tür steht.

Google Maps für Android: Navigation warnt, wenn Zielort bei Ankunft geschlossen ist

Bei Google fließen sie zusammen, die Daten der Welt. Doch es ist eine Sache, die gesammelten Informationen in der unternehmenseigenen Suche zu verwerten – spannend wird es, wenn dem Benutzer die Mühe, etwas in ein Suchfeld einzugeben, abgenommen wird. Aus diesem Gedanken ist einst Google Now entstanden; mittlerweile pflegt der Konzern aus Mountain View allerdings auch seine zahlreichen anderen Dienste mit derlei smarten Features auszustatten. Neuestes Beispiel: Google Maps.

Google Maps warnt vor geschlossenen Türen bei der Ankunft

Im Zuge der Veröffentlichung von Version 9.10 der Kartenanwendung hat Google hinter den Kulissen die zusammengetragenen Öffnungszeiten öffentlicher Einrichtungen mit der Navigationsfunktion ebenjenes Dienstes verknüpft. Das lässt der Konzern in dem kürzlich angepassten Änderungsprotokoll der entsprechenden App-Seite im Play Store wissen. Und siehe da: Das Feature funktioniert auch in Deutschland problemlos. Bei einer gestarteten Navigation zu einem Ort, weist Google Maps darauf hin, dass – in unserem Beispiel ein Elektronikladen in einer anderen Stadt – bei der Ankunft möglicherweise schon geschlossen sei. Dabei werden offenbar sogar etwaige Verspätungen herangezogen und für den Hinweis berücksichtigt – bei einer fünfstündigen Autofahrt mit Baustellen auf der Strecke wie in unserem Test könnte ein Zeitpuffer von etwa 50 Minuten tatsächlich knapp werden.

google-maps-9.10-oeffnungszeit-geschlossen-2

Die weiteren Neuerungen von Google Maps 9.10 haben wir bereits in einem separaten Artikel vorgestellt. Dort kann auch die aktuelle APK-Datei zur manuellen Installation heruntergeladen werden – allerdings dürfte das offizielle Update die meisten Benutzer bereits via Play Store erreicht haben.

Maps – Navigation und Nahverkehr
Entwickler:
Waze
Preis: Kostenlos

via Android Police

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung