Google Maps für Android unterstützt ab sofort eigene Karten [APK-Download]

Tuan Le 3

Aktuell wird ein Update für Google Maps für Android verteilt, das eine nützliche Funktion mit sich bringt: Endlich ist es möglich eigene Karten in der regulären Maps-Applikation anzeigen zu lassen. Das erleichtert die Reiseplanung in vielen Fällen. Wir bieten die APK-Datei der aktuellen Google Maps-Version zum Download an.

Google Maps für Android unterstützt ab sofort eigene Karten [APK-Download]

Was wäre der moderne Smartphone-Nutzer ohne Google Maps? Vermutlich ziemlich häufig orientierungslos, wenn es auf Reise in fremde Städte und Länder geht. Die Maps-Anwendung ist bereits gut dazu geeignet, um dafür zu sorgen, sicher ans Ziel zu kommen, doch bislang fehlte die Möglichkeit, selbst erstellte Karten in der Android-App abzurufen. Dies betraf sowohl die mit der Webversion von Google Maps als auch die über das Tool My Maps erstellten Karten. Hierbei handelt es sich um einen von Maps separat existierenden Dienst, der – wie der Name es schon vermuten lässt – die Erstellung eigener Karten mit zahlreichen Optionen erlaubt. Neben der Festlegung spezifischer Routen sind zusätzlich 84 unterschiedliche Markierungen verfügbar ebenso wie die Möglichkeit, Bilder und Videos einzubetten.

Google-Maps-eigene-karten

Für vielreisende Smartphone-Nutzer, die gerne noch detaillierte Informationen in Form von selbst erstellten My Maps-Karten zur Verfügung haben oder gar anderen Nutzern weitergeben möchten, ist das Update für die reguläre Maps-Applikation durchaus willkommen. Auch für die schnelle Planung einer Reise vorab ist das Feature aber nützlich, vor allem wenn man eine bestimmte Route fahren möchte und die Eingaben nicht erst unterwegs vornehmen will. Ab sofort können die eigenen Karten einfach in der Webversion von Google Maps erstellt und dann bei Reiseantritt auf dem Smartphone unter „Meine Karten“ abgerufen werden.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
11 Tipps, um Google Maps als Reiseführer einzusetzen.

Google Maps Version 9.6 für Android downloaden

Maps – Navigation und Nahverkehr
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Die Aktualisierung scheint serverseitig freigeschaltet zu werden, es genügt daher die aktuellste Version aus dem Google Play Store herunterzuladen und gegebenenfalls abzuwarten, bis Google die Nutzung der eigenen Karten freigibt. Wer die Maps-Version nicht im Play Store herunterladen kann oder eine manuelle Installation bevorzugt, kann alternativ auch die von uns zur Verfügung gestellte APK herunterladen und nach der Aktivierung der Installation von Apps aus „unbekannter Herkunft“ beziehungsweise „unsicheren Quellen“ manuell installieren.

Googe Maps 9.6 herunterladen (APK, 17,3 MB)

Quelle: Google Maps @Google+, APK Mirror

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung