Google Maps für Android: Update auf Version 7.6 mit allerlei Neuerungen [APK-Download]

Andreas Floemer 11

Kurz nachdem Google am gestrigen Mittwoch eine neue Option in Google Maps freigeschaltete, die Reisende während der Navigation auf bessere Routen hinweist, folgte stehende Fußes ein größeres Update der Android-App auf Version 7.6. Dieses beinhaltet eine Reihe neuer Funktionen, die sich für Autofahrer und Nutzer anderer Verkehrsmittel gleichermaßen als durchaus praktisch erweisen dürften. Da Google das Update wie üblich in Schüben verteilt, bieten wir die APK-Datei zum Download an.

Google Maps für Android: Update auf Version 7.6 mit allerlei Neuerungen  [APK-Download]

Google Maps 7.6 liefert eine Reihe an neuen Funktionen, allerdings erweisen sich viele von ihnen als „US-only“. Zu diesen gehören beispielsweise eine neue Ansicht von in der Nähe befindlichen Angeboten wie Rabatte auf Produkte und Dienstleistungen vor Ort. Ferner – für Nutzer weniger relevant – wurden in den Assets der App neue Google-Domains wie „ditu.google.cn“, „maps.google.ru“ und mehr entdeckt.

Google-Maps-7-6-verkehrsmittelwahl

Für Google Maps-Nutzer diesseits des Atlantiks ist die interessanteste Neuerung in Version 7.6 die Option, sich präferierte Verkehrsmittel im öffentlichen Nahverkehr wie Busse, Straßenbahnen, U-Bahnen und weitere aus- oder abzuwählen. Überdies besteht die Möglichkeit zu bestimmen, ob man die beste, vermutlich schnellste Route nehmen möchte, oder Wert darauf legt, mit möglichst wenigen Umstiege oder kurzen Fußwegen zum Ziel zu gelangen. Eine weitere neue, jedoch mit hoher Wahrscheinlichkeit selten zu Einsatz kommende Auswahloption für alle Verkehrsmittel ist der Ausschluss von – aufgehorcht: Fähren. Auch an der Auswahl-Methode wurde geschraubt: So gibt es nun Auswahlboxen zum Häkchen setzen, anstelle der Radiobuttons (siehe Bild oben).

Google-Maps-7-6-2
Google-Maps-7-6-3
Google-Maps-7-6-6

Schließlich hat Google an ein paar Stellschrauben beim Design gedreht. Dies äußert sich allerdings nur an einigen Details, wie beispielsweise den Overflow-Buttons und der Icon-Farbe, die sich nun stärker an Android 4.4 KitKat orientieren.

Google-Maps-7-6-overflow-button
Google-Maps-7-6-icons
Bilderstrecke starten
12 Bilder
11 Tipps, um Google Maps als Reiseführer einzusetzen.

Download von Google Maps 7.6

Wer sich nicht gedulden mag, bis die neue Google Maps-Version per automatischem Update über den Play Store eintrudelt, kann sich die jeweils kompatible APK bei uns herunterladen. Vor der Installation der APK-Datei muss in den Einstellungen des Smartphones oder Tablets der Punkt „Sicherheit“ gesucht und dort die Installation von Apps aus „unsicheren“ bzw. „unbekannten Quellen“ zugelassen werden. Keine Sorge: Auch nach der Installation des manuellen Updates erhält man weiterhin automatisch die neuen Versionen über Google Play, denn die APK ist signiert.

Download: Google Maps 7.6 – für Geräte mit  Android 4.0.3 bis 4.2.x (8,7 MB)

 Google Maps 7.6 – für Geräte mit  Android 4.0.3 bis 4.2.x (8,7 MB) qr code

Download: Google Maps 7.6 für Geräte mit Android 4.3 und aktueller (10 MB)

 Google Maps 7.6 für Geräte mit Android 4.3 und aktueller (10 MB) qr code

Maps – Navigation und Nahverkehr
Entwickler:
Waze
Preis: Kostenlos

Quelle: Android Police

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung