Google Musik im Play Store verfügbar

Jens Herforth 7

Google Musik ist endlich in Deutschland verfügbar! Ab sofort könnt ihr mit eurem Smartphone Musik streamen, am Rechner mit einer Software oder im Play Store nach neuer Musik stöbern.

Google bietet euch bis zu 20.000 Songs an, die ihr selbst in die Cloud hochladen könnt. Wenn ihr euch Musik direkt über Google kauft, werden diese Titel sogar on-top gesetzt. Also 20.000 + gekaufte Musik. Die Songqualität liegt laut Google bei 320 kbit/s.

google musik

Neben der Google Musik App im Play Store könnt ihr auch die PC-Software herunterladen und über den Manager eure Titel verwalten. Bisher funktionieren die elementaren Features „scan und match“ nicht. Diese erkennen die von euch hochgeladenen Lieder und fügen sie, wenn Google sie ebenfalls listet, direkt eurem Account zu. Ein Upload ist dann also gar nicht notwendig!

Caschy hat bei Google derzeit angefragt, wann dieses Feature aktiviert wird, wir halten euch auf dem Laufenden! Alternativ freuen wir uns natürlich, wenn ihr uns direkt über die Kommentare Bescheid gebt, wenn es funktioniert.

Achtung:

Da ich Google Music schon vorher genutzt habe, kann ich nicht sagen, wie es sich mit neukunden aus Deutschand verhält, ist habe aber in einigen Tweets und Kommentaren gelesen, dass eine Kreditkarte für die Aktivierung notwendig ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Google Music

  • VIVA Live Stream: kostenlos und legal schauen - So gehts

    VIVA Live Stream: kostenlos und legal schauen - So gehts

    Ihr möchtet gerne Musikvideos und sonstige Programminhalte von VIVA im Live Stream sehen? Kein Problem, auch wenn es keinen offiziellen Live-Stream von VIVA* gibt, es gibt legale Alternativen – beispielsweise Magine TV.
    Johannes Kneussel 1
  • Google Play Music: Ohne Kreditkarte kostenlose Musik downloaden

    Google Play Music: Ohne Kreditkarte kostenlose Musik downloaden

    Es gibt schon wieder ein verlockendes Angebot im Google Play Store, der euch ein kostenloses Album in Google Play Music anbietet. Allerdings schreckt euch nach wie vor die Verpflichtung, eure Kreditkartendaten zu hinterlegen oder ihr habt schlichtweg gar keine? So könnt ihr in Google Play Music ganz einfach ohne Kreditkarte kostenlose Songs auf euer Android-Gerät herunterladen.
    Jonas Wekenborg 3
  • Die beste Musikerkennung-App: Shazam, SoundHound und das Google-Widget im Vergleich

    Die beste Musikerkennung-App: Shazam, SoundHound und das Google-Widget im Vergleich

    Gerade läuft im Radio ein Song, den man schon die ganze Zeit sucht. Wie heißt er? Von wem stammt er? Und schon ist der Song wieder weg. Dagegen gibt es tolle Apps – die beste Nachricht vorab: Der Google Play Store bringt bereits sein eigenes Feature zur Musikerkennung mit! Und wir setzen dieses Widget in den Konkurrenz-Kampf mit Shazam und SoundHound und betrachten ihre Stärken und Schwächen.
    Martin Zier 1
  • Google Music nun auch in Österreich und 6 weiteren Ländern gestartet

    Google Music nun auch in Österreich und 6 weiteren Ländern gestartet

    Ende Oktober letzten Jahres wurde Google Music offiziell präsentiert. Mit diesem Service kann man in bestimmten Ländern nicht nur Musik kaufen im Play Store, sondern auch 20.000 Titel online speichern und so mit bis zu 10 Geräten darauf zugreifen. Ist natürlich eine nette Geschichte, weil man so seine komplette Sammlung immer und überall dabei hat, sofern man Zugriff zum Internet besitzt. Zusätzlich lassen sich...
    Peter Hryciuk
  • Aus Android Market, Google Music und weiteren Diensten wird Google Play - Aktion: 25 Top Apps um nur 0,49€

    Aus Android Market, Google Music und weiteren Diensten wird Google Play - Aktion: 25 Top Apps um nur 0,49€

    Das hätte sich wohl keiner Gedacht, dass sich Google so schnell vom Android Market verabschiedet. Nein es gibt ihn immer noch allerdings heißt der App Store nun „Google Play„. Offiziell ist aber nicht nur der Name und das Logo anders, sonder Google Play vereint weitere Dienste wie zB Google Musik, Movies oder eBooks in einem.   In Deutschland / Österreich / Schweiz lassen sich die Änderungen momentan nur über market...
    Christof Wallner
* gesponsorter Link