Google Music jetzt auch offiziell in Österreich

Michael Maier

Google hat den Startschuss für Google Music in Österreich, aber auch ein paar weiteren Ländern, gegeben. Endlich kann man auch dort ganz offiziell seine Songs und Alben in der Cloud ablegen, um vom Smartphone und PC aus darauf zugreifen zu können.

Bei uns ist Google Music schon Ende Oktober letzten Jahres an den Start gegangen, jetzt endlich kommt der Dienst auch nach Österreich. Zwar erwähnt Google über G+ nicht offiziell, dass man jetzt in Österreich (außerdem Australien, Irland, Luxenburg, Neuseeland und Portugal) auch Lieder und Alben im Play Store kaufen kann, wovon ich aber ausgehe.

 

Seid Ihr froh, dass Google Music jetzt auch endlich offiziell in Österreich angekommen ist, oder habt Ihr Euch in der Zwischenzeit eine bessere Alternative gesucht?

Quelle: Caschys Blog

Weitere Themen

Alle Artikel zu Google Play Music

  • Google Play Music: Update bringt letzte Aktivitäten und Empfehlungen auf Android TV [APK-Download]

    Google Play Music: Update bringt letzte Aktivitäten und Empfehlungen auf Android TV [APK-Download]

    Die Google Play Music-App hat ein unscheinbares Update erhalten, das für Nutzer von Smartphones und Tablets kaum Veränderungen zu enthalten scheint. Freuen dürfen sich hingegen Nutzer von Android TV, denn für diese bringt die Version 5.7.1780Q unter anderem die Anzeige der letzten Aktivitäten und Empfehlungen für Songs basierend auf den bereits gehörten Titeln mit sich. Wir stellen hier die APK zur manuellen Installation...
    Tuan Le 1
  • Google Play Music: 100 Greatest-Hits-Alben für jeweils 1,99 Euro im Angebot

    Google Play Music: 100 Greatest-Hits-Alben für jeweils 1,99 Euro im Angebot

    Google ist in seinem „Plattenladen“ Play Music wieder in Spendierlaune. Nach dem kostenlosen Classic-Rock-Sampler und den gratis Drei Fragezeichen-Hörspielen – die Aktionen sind immer noch gültig – gibt es 100 Greatest Hits-Alben zum Preis von je 1,99 Euro. Das Angebot umfasst Interpreten von ABBA über Helene Fischer, Nirvana und Lenny Kravitz bis hin zu den Scorpions – es sollte für jeden etwas dabei sein...
    Andreas Floemer 1
  • Play Music All-Inclusive & Kiosk-Abos: Ab sofort auch mit Gutscheinkarten bezahlbar

    Play Music All-Inclusive & Kiosk-Abos: Ab sofort auch mit Gutscheinkarten bezahlbar

    Die Möglichkeiten zum Einsatz von Google Play-Gutscheinen sind erweitert worden. Neben Apps und Medien lassen sich ab sofort auch monatliche Abonnements für Play Music All-Inclusive oder Magazine und Zeitungen aus dem Play Kiosk mit Gutscheinguthaben bezahlen. Dadurch entfällt erfreulicherweise nach und nach die Pflicht der Verwendung einer Kreditkarte, um Zugriff auf kostenpflichtige Inhalte im Play Store zu erhalten...
    Tuan Le
  • Google Play Music: Update bringt Material Design; Abo-Dienst mit verbesserten Playlisten [APK Download]

    Google Play Music: Update bringt Material Design; Abo-Dienst mit verbesserten Playlisten [APK Download]

    Viele werden vermutlich das Problem kennen, beim Musikhören eher mit der Auswahl der Titel als dem eigentlichen Genuss beschäftigt zu sein. Für Nutzer, die zu faul zum Erstellen eigener Wiedergabelisten sind, wird es bei Google Play Music All Inclusive kuratierte Playlisten geben, die abhängig von Faktoren wie dem Datum, der Uhrzeit, Wetter oder dem Nutzerverhalten einen idealen Musikmix anbieten sollen. Ermöglicht...
    Tuan Le 13
  • Google Play Music: Deautorisierungs-Limit für Geräte offenbar abgeschafft

    Google Play Music: Deautorisierungs-Limit für Geräte offenbar abgeschafft

    Das umstrittene Limit der Deautorisierungen für Geräte, die mit dem Play Music-Dienst verbunden sind, scheint von Google klammheimlich wieder abgeschafft worden zu sein. Wie viele Nutzer nun berichten, kann das Limit von vier Geräten pro Jahr mittlerweile ohne Probleme überschritten werden. Dadurch wird die Nutzung von Play Music für Fans von Custom ROMs und Besitzer ständig wechselnder Geräte wieder komfortabler...
    Tuan Le 4
  • Google Play Music: Nur noch vier Geräte-Deaktivierungen pro Jahr möglich

    Google Play Music: Nur noch vier Geräte-Deaktivierungen pro Jahr möglich

    Klammheimlich scheint Google die Bestimmungen innerhalb von Google Play Music geändert zu haben: Ab sofort können nur noch vier Geräte pro Jahr deaktiviert werden und somit Platz für neue machen. In Zukunft könnten damit viele Nutzer nicht mehr auf den Service zugreifen können. 
    Kaan Gürayer 12
  • Google Play Music: Update mit neuen Widgets und besserer Download-Verwaltung [APK-Download]

    Google Play Music: Update mit neuen Widgets und besserer Download-Verwaltung [APK-Download]

    Die Android-App von Google Play Music hat gestern ein Update auf Version 5.6 erhalten, das einige neue Features mit sich bringt. Unter anderem wurde eine Anzeige über die Menge heruntergeladener Musik integriert und das Wiedergabe-Widget optisch sowie funktional aufgebohrt. Ein neues „Auf gut Glück“-Widget startet zufällige Musik direkt von Homescreen und die Suche zeigt nun öffentliche Playlists anderer Nutzer...
    Lukas Funk 10
  • Google Play Music: App-Update bringt zahlreiche Verbesserungen [APK-Download]

    Google Play Music: App-Update bringt zahlreiche Verbesserungen [APK-Download]

    Es ist zwar noch nicht Mittwochabend, das hält jedoch Google nicht davon ab, ein umfangreiches Update für die Android-App von Play Music zu verteilen. Mit Version 5.6 wird unter anderem die Oberfläche der Anwendung leicht verändert. Außerdem wird fortan Android TV offiziell unterstützt sowie die Liste der registrierten Geräte nun nach Smartphones und sonstigen Geräten sortiert. Da die Verteilung des Updates über...
    Rafael Thiel 1
  • Google Play Music iPad App in Vorbereitung

    Google Play Music iPad App in Vorbereitung

    Google wird die eigene Play Music iOS-App in Kürze wohl auch für das iPad optimieren. Das geht aus ersten Screenshots und zwei Videos hervor, die 9to5mac veröffentlicht hat. Es wird sich dabei aber nicht um eine komplett neue App handeln, sondern Google wird die bisherige iPhone App wohl in eine Universal-App verwandeln, die dann wiederum besser auf dem iPad genutzt werden kann. Bereits jetzt lässt sich der größere...
    Peter Hryciuk
  • Google Play Music: App spielt Musik auch auf Sonos-Geräten

    Google Play Music: App spielt Musik auch auf Sonos-Geräten

    Google Play Music versteht sich seit Neuestem blendend mit den Multiroom-Soundsystemen von Sonos. Das Besondere ist, dass sich Musik nicht nur über die Sonos-App auswählen lässt, wie es eigentlich üblich ist, sondern auch über die Standard-Musik-Player-Software von Google, sofern die richtige Version vorliegt und man im entsprechenden WLAN-Netzwerk angemeldet ist. 
    Andreas Floemer 7
  • Google Play Music: Neuer Miniplayer, Musik-Upload per Drag & Drop im Desktop-Chrome

    Google Play Music: Neuer Miniplayer, Musik-Upload per Drag & Drop im Desktop-Chrome

    Es gibt gute Nachrichten für Liebhaber von Google Play Music: Das lästige Herunterladen und Installieren eines Clients zur Synchronisierung lokaler Musik mit dem Cloud-Dienst gehört nun der Vergangenheit an. Stattdessen bietet man den Nutzern nun nach der Anmeldung mit dem Google-Konto die Option, den Upload per Drag and Drop im Desktop-Chrome durchzuführen. Auch der Download von Alben und Playlists ist nun problemlos...
    Tuan Le 2
  • Google Play Music: Kleines Update bringt lokal speicherbare Radiostationen & mehr [APK-Download]

    Google Play Music: Kleines Update bringt lokal speicherbare Radiostationen & mehr [APK-Download]

    Google hat seiner Musik-App Play Music jüngst ein Update spendiert, mit dem die Radio-Funktion der Anwendung ein wenig aufgebohrt wird. Mit Version 5.4.1413N kann man Radiostationen basierend auf Playlists erstellen und diese lokal auf dem Android-Gerät ablegen. Wer das Update noch nicht automatisch erhalten hat, kann bei uns die APK downloaden und manuell installieren.
    Andreas Floemer 1
* gesponsorter Link