Haushaltsbücher für Windows: Die besten Anwendungen

Marvin Basse

Das Führen eines Haushaltsbuchs kann die Lösung bei Schwierigkeiten mit den Finanzen im privaten Bereich sein. Lest in unserem Ratgeber, welche für Windows erhältlichen Haushaltsbücher besonders empfehlenswert sind und euch helfen, eure Finanzen in den Griff zu bekommen.

Haushaltsbücher für Windows: Die besten Anwendungen
Bildquelle: Morganka.

Viele Menschen fragen sich, warum am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig ist. Dies ist meist darauf zurückzuführen, dass man keinen Überblick über seine Einnahmen und Ausgaben hat. Das Führen eines Haushaltsbuchs, bei dem man sämtliche Geldein- und -ausgänge des Monats nach Kategorien sortiert einträgt, kann dem Abhilfe schaffen. Besonders geeignet ist eine Haushaltsbuch Software, die bequem am Computer ausgefüllt werden können. Einige der besten Haushaltsbücher für Windows stellen wir euch im Folgenden vor:

Die besten Haushaltsbücher: Excel Haushaltsbuch – Wirtschaften im gewohnten Umfeld

Haushaltsbücher-1

Das Excel-Haushaltsbuch hat den Vorteil, dass ihr alle eure Einnahmen und Ausgaben im für die meisten Anwender gewohnten Umfeld von Microsoft Excel eintragen könnt, da es sich um eine Excel-Vorlage handelt. Das kostenlose Tool ermöglicht nicht nur die monatliche Planung, sondern auch die Erstellung einer Jahresbilanz. Außerdem ist die Erstellung von Diagrammen möglich und es gibt auch die Erfassung von Energiekosten, was euch bei der Planung der Nebenkosten hilft.

Aquamarin Haushaltsbuch: Umfangreiche Zusatzfeatures

Haushaltsbücher-2

Das Aquamarin Haushaltsbuch ist ein natives Windows-Programm und keine Excel-Tabelle. Gleichwohl ist es kostenlos erhältlich und mit einer übersichtlichen Oberfläche ausgestattet. Auch hier findet ihr die für Haushaltsbücher typischen Funktionen wie Einnahmen und Ausgaben nach Kategorien unterteilen und verwalten oder die Ausgabe von Diagrammen. Im Gegensatz zum Excel Haushaltsbuch könnt ihr aber auch Kontoauszüge im CSV- und MT940-Format importieren und die Zahlen mit euren Bankkonten über eine sichere Leitung synchronisieren. Außerdem lernt das Aquamarin Haushaltsbuch aus Benutzereingaben das Anwenderhalten und kann auf deren Basis Schritte automatisieren.

jHaushaltsbuch: Minimalistisch und übersichtlich

Haushaltsbücher-3

Wer ein einfach strukturiertes und einfach zu bedienendes Haushaltsbuch ohne großartige Zusatzfunktionen haben möchte, für den könnte jHaushalt interessant sein. Das Programm hat alle Funktionen, die Haushaltsbücher haben müssen, wie Kategorisierung der Einnahmen und Ausgaben sowie die Möglichkeit der Erstellung von Statistiken und Auswertungen, verzichtet aber auf zusätzliche Features. Um jHaushalt verwenden zu können, benötigt ihr das Java Runtime Environment.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Lösung: NTLDR fehlt (Windows-Fehler)

    Lösung: NTLDR fehlt (Windows-Fehler)

    Windows zeigt beim Hochfahren die Fehlermeldung „NTLDR fehlt“ oder „NTLDR is missing“ an, wenn der Bootmanager nicht gefunden wird oder fehlt. Oft lässt sich dieser Fehler aber sehr einfach lösen. Wir das geht, zeigen wir euch hier auf GIGA.
    Robert Schanze 5
  • Windows-PC: Wake on LAN einstellen – so geht's

    Windows-PC: Wake on LAN einstellen – so geht's

    Mit der Funktion „Wake on Lan (WOL)“ schaltet ihr euren PC über das Internet ein – egal, wo ihr euch gerade aufhaltet. Beispielsweise müsst ihr unter Windows 10 einiges beachten, damit das Betriebssystem per Magic Packet aufgeweckt wird. Wie das geht, zeigen wir euch hier auf GIGA.
    Robert Schanze 2
  • Virtuelles Laufwerk erstellen (Windows 10, 8 und 7) – so geht's

    Virtuelles Laufwerk erstellen (Windows 10, 8 und 7) – so geht's

    Windows 10, 8 und 7 können virtuelle Laufwerke entweder mit Bord-Mitteln oder mit Zusatzprogrammen erstellen, um beispielsweise ISO- oder VHD-Dateien einzubinden. Wie das geht, und was die besten Tools und Programme dafür sind, zeigen wir euch hier auf GIGA.
    Robert Schanze 2
* Werbung