Der HeavyLoad Download bringt euren PC mittels unterschiedlicher Tests an seine Belastungsgrenze und testet so sein Leistungsfähigkeit.

 

HeavyLoad

Facts 
Hinweis: HeavyLoad ist sowohl als Installationsversion, als auch als portable Version jeweils in Varianten für 64- und 32-Bit-Systeme erhältlich. Dabei benötigt HeavyLoad Portable keine Installation und kann auf Wunsch auch von einem USB-Stick aus an jedem beliebigen Computer gestartet werden. Die Installationsvarianten könnt ihr unter den oberen oder seitlichen Downloadbuttons herunterladen, während die portablen Versionen hier geladen werden können:

Hierfür testet der HeavyLoad Download den Prozessor durch die Durchführung komplexer Berechnungen. Durch das Erzeugen einer Testdatei prüft das Programm, wie sich das System bei knapp werdendem Speicherplatz auf der Festplatte verhält. Ebenso kann der HeavyLoad Download das Systemverhalten bei wenig freiem Arbeitsspeicher testen.

HeavyLoad

HeavyLoad Download: Weitere Testverfahren und Konfigurierbarkeit

Darüber hinaus ist HeavyLoad in der Lage, die Belastbarkeit der Festplatte sowie der Grafikkarte zu testen, Letzteres mittels einer hohen Auslastung durch Berechnung komplexer 3D-Grafiken. Die in HeavyLoad zur Anwendung kommenden Testverfahren lassen sich individuell anpassen. So ist es bei Vorhandensein von mehreren Prozessorkernen beispielsweise möglich auszuwählen, wie viele der Prozessorkerne belastet werden sollen.

Unter unserem Downloadbutton bekommt ihr die 64-Bit-Version von HeavyLoad. Für die 32-Bit-Version fahrt ihr mit der Maus über das „i“ des Buttons und betätigt den sich öffnenden, alternativen Downloadbutton.

Vorteile Nachteile
  • Individuell anpassbare Testverfahren
  • Keine
GIGA Wertung:
Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für HeavyLoad von 2/5 basiert auf 10 Bewertungen.