Hetman Partition Recovery

Marvin Basse

Mit dem Hetman Partition Recovery Download bekommt ihr eine Software zur Wiederherstellung von Dateien und Ordnern von gelöschten, formatierten oder beispielsweise durch Virenangriffe, Hardwarefehler oder Stromausfälle beschädigten FAT- und NTFS-Partitionen mit Rekonstruktion der ursprünglichen Datei- und Ordnerstruktur.

Der Hetman Partition Recovery Download kann dabei Dateien und Ordner nicht nur von bestehenden Partitionen, sondern auch von solchen, die bereits wieder entfernt wurden, wiederherstellen.

Mit Hetman Partition Recovery gelöschte Dateien wiederherstellen.

Hetman Partition Recovery Download: Unterstützte Datenträger und Bedienung

Das Programm unterstützt alle Speichermedien mit FAT- und NTFS-Dateisystemen; ob es sich dabei um Festplatten, USB-Speichermedien, Speicherkarten oder andere Datenträger handelt, ist dabei unerheblich. Der Hetman Partition Recovery Download unterstützt sämtliche Dateitypen; für Dokumente, Fotos und Archive ist jedoch auch eine umfassende, inhaltsorientierte Analyse verfügbar.

Hetman-Partition-Recovery

Die Bedienung von Hetman Partition Recovery gestaltet sich benutzerfreundlich in der Bedienung dadurch, dass Assistenten zur Verfügung stehen, die durch den Wiederherstellungsvorgang führen. Nach Download und Start des Programms wählt ihr zunächst das Laufwerk aus, von dem ihr gelöschte Dateien und Ordner wiederherstellen möchtet und klickt dann auf „Weiter“.

Im nächsten Fenster wählt ihr nun aus, ob ihr einen schnellen Scan oder eine vollständige Analyse durchführen möchtet. Der schnelle Scan nimmt nur wenig Zeit in Anspruch, findet aber auch nicht alles und eignet sich gut für kürzlich gelöschte Dateien. Die vollständige Analyse nimmt Einiges an Zeit in Anspruch, hat aber auch eine wesentlich höhere Wiederherstellungsrate. Wenn ihr euch für eine Wiederherstellungsmethode entschieden habt, geht ihr auf „Scan“ und die Wiederherstellung wird gestartet.

Zum Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare

* gesponsorter Link