HTC Sense 3.5-Geräte bekommen 3 GB Dropbox-Speicher spendiert

Daniel Kuhn 1

HTCs Sense-Oberfläche unterscheidet sich inzwischen deutlich von den Angeboten der Konkurrenz und das taiwanische Unternehmen arbeitet fleißig weiter daran, den Nutzern ein allumfassendes Paket zu schnüren, das keine Wünsche mehr übrig lässt. Mit der letzten Version 3.0 kam der Videodienst HTC Watch hinzu und auch die neue Version 3.5 hält mit zusätzlichen 3 GB Dropbox-Speicherplatz mindestens eine große Neuerung bereit.

Nachdem HTC bereits eine Kooperation mit Beats by Dre eingegangen ist, um ein besseres Audioerlebnis zu bieten, gibt es nun dank einer weiteren Kooperation mit dem beliebten Cloud-Speicherdienst Dropbox auch den nötigen Speicherplatz, um ein bisschen Musik zwischenzuparken.

Nach der Anmeldung bei Dropbox stehen dem geneigten Nutzer 2 GB kostenloser Speicherplatz zur Verfügung – mit dem 3 GB Bonus von HTC werden daraus dann schon beachtliche 5 GB, die durch Freundschaftswerbung nochmals aufgestockt werden können.

Die Dropbox-Integration wird zunächst auf allen neuen HTC-Geräten, die mit Sense 3.5 ausgeliefert werden, verfügbar sein. Ob auch ältere Geräte auf die neueste Sense-Version aktualisiert werden und der Dropbox-Bonus entsprechend auch nachgereicht wird, steht leider noch nicht fest – wir werden euch aber umgehend in Kenntnis setzen, wenn wir Näheres erfahren.

[via pocket-lint.com]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung