Es kursieren verschieden aussehende Versionen von ICQ, die aber alle dieselbe Funktionalität aufweisen. Nach dem ICQ Download muss das Programm installiert werden und hier sollte man mal einen Moment lang genau hingucken, um nicht später unangenehme Überraschungen zu erleben.

Winload ICQ Installation Video.

Insbesondere bei den Installationsoptionen, die eigentlich nichts mit dem Programm zu tun haben, sollte der Anwender sich genau überlegen, was von den angebotenen Möglichkeiten er braucht oder will.

ICQ installieren - die Qual der Wahl

Die Installation von ICQ besteht aus drei einfachen Schritten. Zuerst muss sich der Anwender entscheiden, in welcher Sprache das Programm später arbeiten soll. Vorausgewählt ist die Sprache, die auf dem System als Standardsprache eingestellt ist.

Die Spracheinstellungen kann man auch nach dem Installieren von ICQ noch in den Einstellungen ändern.

Die Entscheidungen im nächsten Fenster sind schon wichtiger. Hier sollte man auf keinen Fall einfach auch „Weiter“ klicken, sonst übernimmt das Chatprogramm den gesamten Internetbrowser und ICQ installieret sich an vielen Stellen des Systems. Es fängt damit an, dass ICQ als Startseite im Browser gesetzt werden soll und außerdem noch als Standardsuchmaschine festgelegt wird. Das sollte man schon mal abwählen, wenn man eigene Vorstellungen davon hat, wie sich der Browser verhalten soll.

Die nächsten Optionen betreffen die ICQ-Toolbar. Sie würde sich oben im Browserfenster festsetzen und dafür sorgen, dass man keinen Chatversuch mehr verpasst, wenn man gerade im Internet surft. Dann soll beim ICQ installieren noch „Internet-Browser“ eingerichtet werden. Es erfolgt keine Erklärung, was das sein soll, aber man sollte es besser abwählen.

Und als weitere Option will ICQ noch einen Sparberater installieren. Auch diese Option hat keinerlei Einfluss auf die Funktionalität von ICQ und sollte beim Installieren abgewählt werden. Es handelt sich lediglich um eine auffällige Browserleiste, die den Anwender alarmieren soll, wenn für einen besuchten Shop Gutscheine vorhanden sind.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Die 5 besten Skype-Alternativen für PC und Handy

ICQ installieren - Los geht’s

Wenn man also das Installieren von ICQ geschafft hat, ohne sich alle möglichen Leisten einzurichten, dann kann es tatsächlich losgehen.

Sofort nach dem Setup wird der Anwender vom Startfenster begrüßt. Verfügt er bereits über eine ältere ICQ-Nummer, dann kann er sich hier anmelden und sofort mit seinen Freunden in Kontakt treten. Die Kontaktliste wird auf den Servern von ICQ verwaltet und steht dem Anwender somit weltweit zur Verfügung, wo auch immer er ICQ installieren wird.

Sollte man sein Passwort vergessen haben, führt ein Link im Startfenster zu einer Seite im Internet, die ein neues Passwort anfordert. Das klappt aber nur, wenn man zumindest die ICQ-Nummer oder die richtige Emailadresse kennt und diese auch abrufen kann.

Totale Neulinge können sich nach dem Installieren von ICQ im Startfenster auch gleich registrieren und seit einiger Zeit ist sogar eine Anmeldung mit Facebookdaten möglich. Hier verlangt ICQ beim Installieren dann Zugriff auf die Facebookkontakte und integriert jene in die Kontaktliste, die ebenfalls ICQ benutzen.

WhatsApp: Kennt ihr die Bedeutung dieser Emojis?