zu iMovie

  • iMovie 10.1.1 löst Probleme beim YouTube-Upload
    apple

    iMovie 10.1.1 löst Probleme beim YouTube-Upload

    Neben der finalen Version von OS X 10.11.3 El Capitan hat Apple auch seine Videoschnitt-Software iMovie für OS X aktualisiert. Neben Stabilitäts-Verbesserungen bringt diese auch ein Bugfix für YouTube-Nutzer.
    Holger Eilhard
  • iMovie 10.1 bringt 4K-Support auf den Mac
    apple

    iMovie 10.1 bringt 4K-Support auf den Mac

    Passend zum neuen 21,5-Zoll-iMac mit 4K-Display hat Apple auch ein entsprechendes Update für die Videoschnitt-Software iMovie vorgestellt, das das Bearbeiten von 4K-Material erlaubt.
    Holger Eilhard
  • Apple bereitet iMovie auf iPhone 6s und iPad Pro vor
    apple

    Apple bereitet iMovie auf iPhone 6s und iPad Pro vor

    Bis zur Veröffentlichung des iPhone 6s und des iPad Pro wird noch eine Woche beziehungsweise mehrere Wochen vergehen. Apple hat die eigene App iMovie aber schon jetzt auf die neuen Fähigkeiten der Geräte vorbereitet.
    Florian Matthey
  • iMovie: Jüngste Version mit "Force Feedback"-Funktion
    apple

    iMovie: Jüngste Version mit "Force Feedback"-Funktion

    Letzte Woche veröffentlichte Apple ein Update für iMovie. Eine Neuerung, die das Unternehmen bisher nicht genannt hatte, ist die Unterstützung der neuen MacBook-Trackpads: Die „Taptic Engine“ bietet bei manchen Befehlen ein spürbares Feedback.
    Florian Matthey
  • Updates für die iWork-Suite und iMovie
    apple

    Updates für die iWork-Suite und iMovie

    In der Nacht hat Apple seiner iWork Suite für iOS und OS X ein kleines Update spendiert, womit kleinere Fehler behoben werden sollen. Auch iMovie bekam eine Aktualisierung, die die iCloud-Kompatibilität verbessert.
    Julien Bremer 3
  • iMovie-Update verhindert plötzlichen Programmabsturz
    apple

    iMovie-Update verhindert plötzlichen Programmabsturz

    Apple hat in der Nacht eine Aktualisierung für sein Videoschnittprogramm iMovie veröffentlicht. Das Minor-Update 10.0.4 für Mac OS X soll demnach das Problem eines unerwarteten Absturzes beheben.
    Julien Bremer 2
  • iMovie für Mac: Update bringt neue Funktionen
    apple

    iMovie für Mac: Update bringt neue Funktionen

    Gute Nachrichten für Freunde von Apples Videoschnittsoftware iMovie. In der Nacht wurde ein Update des Programms für OS X veröffentlicht. Die Version 10.0.3 hat einige Verbesserungen und kleinere Features bekommen.
    Julien Bremer 4
  • Apple erstattet September-Kunden iWork-, iMovie- und iPhoto-Kaufpreis
    apple

    Apple erstattet September-Kunden iWork-, iMovie- und iPhoto-Kaufpreis

    Wer ein neues iOS-Gerät erwirbt, kann sich die Apples iWork-Apps sowie iPhoto und iMovie mittlerweile kostenlos herunterladen. Kunden, die zwischen dem 1. und dem 10. September noch für die Apps bezahlen mussten, bekommen den Betrag jetzt von Apple wieder gutgeschrieben.
    Florian Matthey
  • iMovie: Update auf Version 9.0.9 verfügbar
    apple

    iMovie: Update auf Version 9.0.9 verfügbar

    Apple veröffentlicht mit iMovie 9.0.9 für den Mac ein neuerliches Update. Neue Funktionen sucht man vergebens, dafür erhält die Software eine Reihe von Verbesserungen spendiert.
    Sven Kaulfuss
  • iMovie: Das iPad für einfachen Videoschnitt nutzen
    apple

    iMovie: Das iPad für einfachen Videoschnitt nutzen

    Wer nicht gerade sehr aufwendige Videos produziert, sondern eher die Katzenfilmchen über sein Haustier auf YouTube hochläd, möchte vielleicht auch mal schnell am iPad ein Video aus mehreren Clips zusammenschneiden oder ein Video kürzen und mit kleinen Effekten versehen. Für diesen Einsatzzweck eignet sich die App iMovie, welche es für 4,99 Euro im App Store* zu kaufen gibt. Mit der Multitouch-Funktion lassen sich...
    Johannes
  • Zahlreiche Updates für Apples iOS-Apps
    apple

    Zahlreiche Updates für Apples iOS-Apps

    Apple veröffentlicht gerne zeitgleich mehrere Software-Updates. Und so gibt es nun neben dem iOS 6 und der Version 10.8.2 von OS X Mountain Lion zahlreiche weitere Apple-Updates – unter anderem für die iOS-Apps iPhoto, iMovie, GarageBand, Keynote, Numbers und Pages.
    Florian Matthey 4
  • iPhone: Die Kamera gegen Krisen
    apple

    iPhone: Die Kamera gegen Krisen

    Ein Beispiel ist die Revolution in Syrien: Nur wenige Journalisten berichten offiziell aus dem Land, ihre Beiträge werden vom Regime kontrolliert. Eine 25-minütige Reportage wurde komplett mit dem iPhone gedreht und zeigt hautnah den alltäglichen Kampf. Ist die iPhone-Reportage die neue Form des Krisenjournalismus?
    Ralf Bindel 12
  • GarageBand, iMovie und iWorks-Apps: Updates ab sofort im App-Store verfügbar
    software

    GarageBand, iMovie und iWorks-Apps: Updates ab sofort im App-Store verfügbar

    Neben den großen Neuerungen, einem neuen iPad – ohne Namenszusatz – und einem überarbeiteten AppleTV, hat Apple im Rahmen des heutigen Apple-Events in San Francisco auch einige Neuigkeiten aus dem App Store verkündet. So werden sowohl die iWorks-Apps, Pages, Keynote und Numbers, als auch GarageBand und iMovie mit neuen, spannenden Funktionen bedacht. Updates sind ab heute verfügbar.
    Marie van Renswoude-Giersch
  • iLife-Update: iPhoto, iMovie, iWeb, GarageBand, iWeb, iDVD
    apple

    iLife-Update: iPhoto, iMovie, iWeb, GarageBand, iWeb, iDVD

    Apple hat Aktualisierungen zu den iLife '11-Programmen GarageBand, iPhoto, iMovie, iWeb und iDVD veröffentlicht. Die Updates beseitigen Fehler, wollen teilweise aber auch die Leistung verbessern.
    Sebastian Trepesch 16
  • Apple-Updates: iOS-GarageBand und iOS-iMovie unterstützen HDMI-Ausgabe
    apple

    Apple-Updates: iOS-GarageBand und iOS-iMovie unterstützen HDMI-Ausgabe

    Apple hat ein Update für die iPad-Version von GarageBand sowie ein Update für die iPhone- und iPad-Version von iMovie veröffentlicht. Nach dem Update auf die Version 1.0.1 beziehungsweise 1.2.1 unterstützen beide Anwendungen die Audio- beziehungsweise Video- und Audio-HDMI-Ausgabe über Apples Digital AV-Adapter*.
    Florian Matthey 3
  • iMovie für iPad: Keine Videobearbeitung ohne Ortung möglich
    apple

    iMovie für iPad: Keine Videobearbeitung ohne Ortung möglich

    Apples iMovie fürs iPad 2 sperrt offenbar den Zugriff auf jegliche Art von Video-Daten, wenn die Ortungsdienste für die App in den Einstellungen deaktiviert ist. In Arbeit befindliche Projekte lassen sich zwar nach Bestätigung einer Fehlermeldung weiter bearbeiten, neue Clips können jedoch nicht hinzugefügt werden.
    Flavio Trillo 20
  • iOS-iMovie: Nur für iPhone-, iPad- und iPod-touch-Videos
    apple

    iOS-iMovie: Nur für iPhone-, iPad- und iPod-touch-Videos

    Auf dem Mac hilft iMovie dabei, Videos von einem Camcorder zu importieren und diese zu bearbeiten. Die iOS-Version soll sich jedoch auf solche Videos beschränken, die der Benutzer auch mit dem jeweiligen iOS-Gerät geschossen hat: Apple erklärt, dass iMovie für iOS einige Videos herausfiltere, um eine optimale Leistungsfähigkeit zu garantieren.
    Florian Matthey 9
  • iMovie und das iPad 1: Test-Video
    apple

    iMovie und das iPad 1: Test-Video

    Vor kurzem berichteten wir über einen Trick, mit dessen Hilfe man neben GarageBand auch die iMovie-App auf dem iPad 1 installieren kann. Gespannt auf die tatsächliche Praktikabilität dieser Lösung testete macnews.de und der Befund lautet: Umständlich aber möglich.
    Flavio Trillo 3
  • Apps of the Day: GarageBand und iMovie ab sofort verfügbar
    apple

    Apps of the Day: GarageBand und iMovie ab sofort verfügbar

    Heute gibt nicht nur eine sondern gleich zwei Apps of the Day: Im Zuge des iPad-2-Events letzte Woche vorgestellt sind GarageBand 1.0 und die iPad-Version von iMovie 1.2 seit kurzem im App Store verfügbar. Zu je 3,99 Euro lassen sich mit GarageBand Songs produzieren sowie editieren und mit iMovie ansehnliche Videos schneiden und mixen.
    Ben Miller 2
  • iMovie Universal App für iPad und iPhone
    apple

    iMovie Universal App für iPad und iPhone

    Das soeben vorgestellte Bild und Ton "Wir haben viel Arbeit in den Audio-Bereich gesteckt", gab Ubillos während der Veranstaltung bekannt. Jedes Video lässt sich jetzt mit bis zu drei Tonspuren ausstatten.
    Flavio Trillo
  • Apple-Updates: iMovie 9.0.2 und Brother-Druckertreiber 2.5
    apple

    Apple-Updates: iMovie 9.0.2 und Brother-Druckertreiber 2.5

    Apple hat in der Nacht auf Freitag neue Software-Updates veröffentlicht. Während iMovie 9.0.2 die Stabilität der Software verbessert und einen Bug bei der Audio-Ausgabe behebt, gibt es für Brother-Drucker neue Treiber für Mac OS X 10.6.Der Bug in iMovie '11 konnte dazu führen, dass die Tonausgabe asynchron zum Bild ist.
    Florian Matthey 2
  • Wartungsupdates für iMovie und Garage Band
    software

    Wartungsupdates für iMovie und Garage Band

    Apple hat Wartungsupdates für iMovie und Garage Band veröffentlicht. Beide Updates sollen die Stabilität verbessern und Bugs beheben, Garage Band 6.0.1 verspricht darüber hinaus verbesserte Kompatibilität.[Adsense]iMovie 9.0.1 behebt ein Problem, das den korrekten Einsatz von Bildstabilisatoren in iPhone- und iPod-touch-Videos verwehrte und ein Problem beim Einsatz von Facebook-Passwörtern mit Sonderzeichen.
    Florian Matthey 5
  • iStopMotion 2.5 mit Tilt Shift-Filter und Zeitraffer
    apple

    iStopMotion 2.5 mit Tilt Shift-Filter und Zeitraffer

    Die bayrischen Software-Entwickler von Boinx haben die neue Version 2.5 ihrer Claymation-Software iStopMotion veröffentlicht. In der neuen Version können Anwender unter anderem einen Tilt Shift-Filter verwenden, er lässt insbesondere Zeitraffer-Aufnahmen wie Miniaturen erscheinen.
    Thomas Konrad
  • iMovie 1.1 funktioniert auf neuem iPod touch
    apple

    iMovie 1.1 funktioniert auf neuem iPod touch

    Die iOS-Version von Apples Videobearbeitungssoftware iMovie funktioniert jetzt auch auf dem neuen iPod touch. Die neue Version 1.1 bringt neber der Kompatibilität zum Touchscreen-iPod der vierten Generation auch einige kleinere Neuerungen für den Funktionsumfang.[Adsense]So erlaubt iMovie 1.1 das Teilen von Videoclips, außerdem stellt die Software automatisch auf eine Audio-Endlosschleife um, wenn das Video länger...
    Florian Matthey
  • iOS-Updates: iMovie und MobileMe iDisk
    apple

    iOS-Updates: iMovie und MobileMe iDisk

    Apple hat Updates für zwei der eigenen iOS-4-Apps veröffentlicht. Die iPhone-4-App iMovie 1.0.1 bringt einige kleinere Verbesserungen, während MobileMe iDisk 1.2 jetzt auch eine eigene iPad-Benutzeroberfläche erthält.[Adsense]iMovie 1.0.1* verbessert die Zuverlässigkeit von Filmen, die Fotos enthalten, behebt ein Problem bei der Musikwiedergabe in einem Projekt und soll allgemein die Leistung und Zuverlässigkeit...
    Florian Matthey 2
  • iMovie auf iPhone 3GS portiert - Nicht von Apple
    apple

    iMovie auf iPhone 3GS portiert - Nicht von Apple

    Kaum war die WWDC10 vorbei kam die Enttäuschung auf, eines der ganz interessanten Apps - iMovie - würde nur ab dem iPhone 4 laufen. Laut Apple wären Performanceprobleme der einzige Grund, warum man sich dazu entschlossen hätte.[Adsense]Redmondie Pie hat iMovie nun für das iPhone 3GS wie auch 3G portiert und es ist nicht - wie von Apple bekanntgegeben - zu langsam.
    Bernd Korz
  • Hacker beweist: iMovie und iPhone 3GS passen zusammen
    apple

    Hacker beweist: iMovie und iPhone 3GS passen zusammen

    Auch das iPhone 3GS ist schnell genug, um iMovie nutzen zu können. Redmond Pie hat den Beweis erbracht und die Videobearbeitungs-App auch auf dem iPhone-Vorgänger erfolgreich installiert.
    Tizian Nemeth 6
  • iMovie-App: Videobearbeitung, aber nur am iPhone 4
    apple

    iMovie-App: Videobearbeitung, aber nur am iPhone 4

    Ab sofort steht iMovie für das iPhone im App Store zum Herunterladen bereit. Bereits während der Keynote zum iPhone 4 hat Apple-CEO Steve Jobs die Videobearbeitungssoftware auf dem Smartphone vorgestellt.
    Tizian Nemeth 9
  • Neue Details zu iMovie für iPhone 4 aufgetaucht
    apple

    Neue Details zu iMovie für iPhone 4 aufgetaucht

    Die iMovie App für das iPhone ist wohl eine der coolsten Neuerungen (ganz abgesehen vom iPhone 4 natürlich), die Steve Jobs bei der WWDC vorstellte. Tidbits.com hat jetzt einige neue Details zur App in Erfahrung gebracht: Die App wird nur auf dem iPhone 4 laufen.
    Markus 5
  • Aperture 3 sowie iMovie bekommen Frischzellenkur von Apple
    apple

    Aperture 3 sowie iMovie bekommen Frischzellenkur von Apple

    Während Apple offensichtlich mit Hochdruck am nächsten großen Update von Snow Leopard 10.6.3 arbeitet, welches wohl um die 700MB haben wird, kommen in den letzten Wochen schon immer wieder Updates für die Produktpalette an sich.[Adsense]Ob die Pro Apps, ob Logic Studio/Pro, Apple arbeitet derzeit wieder an allen Fronten um den Höhenflug weiter mit Nahrung zu befeuern. Letzte Nacht kamen nun zwei weitere Updates heraus...
    Bernd Korz
  • Updates von Apple: Aperture und iMovie '09
    apple

    Updates von Apple: Aperture und iMovie '09

    Apple stellt zwei Aktualisierungen zum Download bereit: Das neue Aperture liegt nun bereits in Version 3.0.2 vor, das Update behebt hauptsächlich Fehler und ist knapp 70 Megabyte groß. Eine detaillierte Liste der Fehlerbehebungen lässt sich beim Hersteller einsehen.
    Thomas J. Weiss
  • Hoch im Norden
    apple

    Hoch im Norden

    Apple nimmt mit seinem zweiten Store in Deutschland vor allem kaufkräftige Privatkunden und Windows-Switcher ins Visier.Die Eröffnung eines Apple Stores ist eigentlich keine Sensation mehr. 258 Geschäfte betreibt der Mac-Hersteller inzwischen weltweit. In Deutschland war Apple aber bislang nur in München vertreten. Zur Eröffnung des zweiten deutschen Apple Stores in Hamburg..
    Christoph Dernbach
  • Apples neues Video-Format für Camcorder: iFrame debütiert in iMovie 8.0.5
    apple

    Apples neues Video-Format für Camcorder: iFrame debütiert in iMovie 8.0.5

    Apple hat ein Update für iMovie '09 auf die Versionsnummer 8.0.5 veröffentlicht. Die neue Version verbessert die Kompatibilität zu Camcordern, die mit dem iFrame-Videoformat arbeiten. iFrame ist ein neues von Apple entwickeltes Format, das die Arbeit mit iMovie '09 beschleunigen soll. Das Format ermöglicht es, Videos in der Auflösung 960 mal 540 zu importieren..
    Florian Matthey 1
  • macmagazin.de: iMovie, Gratis-Spiele, Gehirnwäsche und Firefox auf Safari
    apple

    macmagazin.de: iMovie, Gratis-Spiele, Gehirnwäsche und Firefox auf Safari

    Der Dienstag hat es in sich: Fränzi dreht auf und ihr Video ab, sie wäscht einem Freund nicht die Haare, aber das Hirn. Was sich dahinter verbirgt, macht nur durch selber schauen schlau. Schlauer wird man auch durch Andreas, der zeigt in seinem Supportcast, wie man die größten Speicherfresser aus iMovie auf eine externe Festplatte auslagert. Marcel glühen die Spielefinger, er berührt frische..
    Marcel Magis
  • iMovie 8.0.4 behebt Bugs und verbessert Kompatibilität zu iPhone-3GS-Videos
    apple

    iMovie 8.0.4 behebt Bugs und verbessert Kompatibilität zu iPhone-3GS-Videos

    Apple hat ein Update für iMovie '09 veröffentlicht, das die Software auf die Version 8.0.4 bringt. Das Update behebt einige Bugs: Unter anderem haben die Entwickler ein Problem mit falscher Video-Rotation von Aufnahmen behoben, die von einem iPhone 3GS stammen. Beim Einsatz der Anwendungen in einigen Sprachen konnten in der Vorversion außerdem Probleme mit mehreren Beat Markers..
    Florian Matthey
  • Apple-Updates: iMovie 8.0.2, Aperture 2.1.3 und Server Admin Tools
    apple

    Apple-Updates: iMovie 8.0.2, Aperture 2.1.3 und Server Admin Tools

    Gleich drei Updates auf einen Schlag hat Apple heute Abend veröffentlicht: iMovie 8.0.2 behebt ein Problem mit Projekten, die 0 Kilobyte groß sind, und bringt auf manchen System den Vollbildschirm-Modus zurück. Die Aktualisierung ist 24,5 Megabyte groß, Voraussetzung ist Mac OS X 10.5.6. Aperture 2.1.3 schickt 48,11 Megabyte über das Internet, das Update behebt laut..
    Marcel Magis 2
  • Apple entfernt Link zu iMovie-'06-Download
    apple

    Apple entfernt Link zu iMovie-'06-Download

    Apple bietet iMovie '06 nicht mehr als offiziellen Download an. Nach der Installation von iMovie '08 konnten sich Kunden weiterhin für den Einsatz der Vorgängerversion iMovie '06 beziehungsweise iMovie HD entscheiden, iMovie '06 gab es als kostenlosen Download auf Apples Website. Der Grund war die Tatsache, dass iMovie '08 eine komplett..
    Florian Matthey 4
  • Liste mit iMovie '09 kompatibler Camcorder
    apple

    Liste mit iMovie '09 kompatibler Camcorder

    Apple hat eine Liste derjenigen Camcorder veröffentlicht, die mit iMovie '09 kompatibel sind. Auf der Liste befinden sich Geräte, die Videos in den Formaten MPEG4, H.264, MPEG2, MPEG1 und AVCHD aufnehmen und mit oder ohne Kassetten arbeiten.
    Florian Matthey