Instagram: 50 Millionen neue aktive Nutzer innerhalb von sechs Monaten

Martin Malischek

Der vor fast genau zwei Jahren von Facebook gekaufte Foto-Dienst Instagram teilte in einem Eintrag im Unternehmsblog mit, dass die Nutzerzahlen stark steigen. So konnte man von September letzten Jahres bis jetzt 50 Millionen neue Nutzer gewinnen.

Vor einem halben Jahr gab das Unternehmen bekannt, in der Zeitspanne von einem Jahr mit dem Anzeigen von Werbe-Beiträgen beginnen zu wollen. Gleichzeitig gab das Unternehmen an, dass es nun 150 Millionen Nutzer verzeichnen kann. Nun veröffentlichte Instagram die neuen Nutzerzahlen, die nun bei 200 Millionen aktiven Nutzern liegen sollen. Außerdem wurden bis dato 20 Milliarden Fotos bei dem Dienst veröffentlicht.

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Nutzerzahlen verhalten, wenn Instagram damit beginnt, Werbung auszuliefern. Der Microblogging-Dienst Twitter verzeichnete allerdings auch keine Einbußen, als das Unternehmen damit begann, sich zu monetarisieren.

Quelle: Instagram Blog

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung