Instagram: Jetzt auch auf HTC One X und anderen Tegra 3-Geräten

Amir Tamannai

Man kann von Instagram halten, was man möchte – wir bei androidnext nörgeln ja bekannterweise eher über die beliebte Foto-Sharing-App –, dennoch kommt man dieser Tage nicht um sie herum: Erst wird sie nach ewiger Wartezeit endlich für Android portiert, dann werden die Entwickler von Facebook gekauft und außerdem erfährt die Anwendung auch noch beinahe täglich sinnvolle Updates – ab sofort läuft Instagram nämlich auch auf Tegra 3-Geräten; und damit auch auf HTCs neuem Flaggschiff, dem One X.

Instagram: Jetzt auch auf HTC One X und anderen Tegra 3-Geräten

HTCs One X ist das erste hierzulande erhältliche Smartphone mit NVIDIAs Tegra 3-Chipsatz, bislang durften sich nur einige wenige glückliche Besitzer eines ASUS Transformer Pad Prime mit dem Quad Core-Prozessor amüsieren. So ein Alleinstellungsmerkmal fordert zuweilen aber auch seinen Tribut, und so funktionierte Instagram bisher nicht auf Geräten mit dem 4-PLUS-1-Chip.

Glücklicherweise legen die Entwickler der hippen Foto-App seit dem Milliarden-Kauf durch Facebook aber keinesfalls die Hände in den Schoß, sondern entwickeln fleißig weiter: Mit dem jüngsten Update wurde Instagram nun auch zu Tegra 3-Geräten und damit dem HTC One X kompatibel gemacht.

Ein Blick in den Google Play Store bestätigt: Inzwischen ist Instagram mit allen unter meinem Account jemals registrierten Geräten kompatibel – und das sind Job-bedingt ein Menge Tablets und Smartphones. Erste Nutzerkommentare verraten dann auch, dass nun auch auf dem One X endlich die in die App integrierte und essentielle Kamerafunktion läuft.

Trotz aller Witze und grundsätzlicher Abneigung gegen den Hype um die App (und ihre Ergebnisse in Form von Retro-Fotos des aktuellen Mittagessens in den Social Networks) loben wir natürlich das Engagement und das Pflichtbewusstsein der Instagram-Entwickler, die sich nicht auf ihren 5 Millionen Downloads in 6 Tagen ausruhen, sondern an der Optimierung der App weiterarbeiten – davon darf sich manche große App-Schmiede gerne eine Scheibe abschneiden.

Wer Instagram trotz Hype und täglicher Schlagzeilen noch nicht kennen sollte – Kollege Frank stellt euch die Android-App in einem kleine Rundgang vor:

Download: Instagram (kostenlos)

Instagram (kostenlos) qr code

[via phandroid]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung